Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
BDR
BDR aktuell
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
rad-net Forum
Termine heute / Woche
Impressum
RSS-Feed  
Mein Konto
Antidoping
Home


Hot Links 

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 260 Gäste und 1 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



24.07.2007 16:01
Sinkewitz: Öffnung der B-Probe am 31.07.2007

Frankfurt (rad-net) - Der BDR hat sich heute mit dem Anwalt von Patrik Sinkewitz darauf verständigt, die Öffnung der B-Probe und somit die Gegenanalyse erst Anfang der kommenden Woche durchzuführen. Dies entspricht dem Anti-Doping-Reglement des BDR, in dem gemäß Ziffer 6.2 (4) die Gegenanalyse innerhalb von 10 Werktagen nach Beantragung erfolgen soll. Der Antrag auf Gegenanalyse erfolgte am 19.07, so dass diese Frist gemäß Reglement erst am 02.08.2007 auslaufen würde. Als Termin wurde heute der 31.07.2007 vereinbart. Der Sportler hat bis zu diesem Termin natürlich weiterhin die Möglichkeit, auf das Recht der Gegenanalyse zu verzichten. (Quelle: BDR-Medienservice)
Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.074 Sekunden  (radnet)