Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
BDR
BDR aktuell
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
rad-net Forum
Termine heute / Woche
Impressum
RSS-Feed  
Mein Konto
Antidoping
Home


Hot Links 

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 539 Gäste und 15 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Junkyardcross
Radcross zur Berliner Fahrradschau
LV Berlin
Querfeldein

Tag: Fr, 18.03.2016
Ort: 10963 Berlin
Ausrichter: BRC Zugvogel 1901
Veranstalter: BRC Zugvogel 1901
Bemerkungen: Jeder Teilnehmer fährt auf eigene Rechnung und Gefahr. Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung auch Dritten gegenüber ab.

Begleiter können erst ab 18 Uhr auf das Gelände der Fahrradschau und müssen Eintritt bezahlen.
Ein Vorbereiteter Rollen Warm Up Platz ist vorbereitet.
Jeder Sportler muss seine eigene Rolle mitbringen.

Im Rahmenprogramm findet ab 18:30 Uhr (Finale ab 21:30 Uhr) die Singlespeed Cyclocross Europameisterschaft SSCXEC statt. Ein Doppelstart beim Junkyardcross und der SSCXEC ist zulässig.
Start: Luckenwalder Str. 4, Berliner Fahrradschau
Ziel: Station Berlin
Art: Querfeldein
Nummernausgabe: Auf dem Gelände der Fahrradschau, Berlin ab 17 Uhr
Umkleidelokal: -
WAV: WA Berlin
Veröffentlicht: 19.02.2016
Nennung bis: 15.03.2016, 23:59 Uhr
An: Ralph Wittmann
Straße: An der Koppel 35
Wohnort: 12529 Schönefeld
Telefon: 030-6713631
Telefax: -
E-Mail: zugvogel@bikesport.de
Internet: https://ticketing.ticketpay.de/LQ29ZO28#
Bemerkung: Die Meldung muss online erfolgen.

Die Anmeldung erfolgt über die Homepage der BERLINER FAHRRADSCHAU unter https://ticketing.ticketpay.de/LQ29ZO28#.

Bei Anmeldung ist eine gültige E-Mailadresse anzugeben.

Zusätzlich zum Startgeld wird die Ticketgebühr für den Besuch der FAHRRADSCHAU in Höhe von 10,-€ berechnet. Nur bei Begleichung der Zahlung über den Registrierungsprozess, gilt die Meldung als fristgerecht erfolgt.

Nachmeldungen sind vor Ort möglich, nur solange die Startplätze noch ausreichen. Nachmeldegebühr: Startgeld + 5,-€.



Ausschreibung des Vorjahres ...
Erklärung der Rennklassen bzw. Kategorien
Wichtige Sportlerinformationen

5 Einträge gefunden ...Seite 1 von 1

R. 1.1: Junioren U19
Nenngeld: 8,00 €/Nachm. 5,00 €
40 min. V50/3 olv Start: 19:45 Uhr
R. 1.2: Frauen Elite
Nenngeld: 15,00 €/Nachm. 5,00 €
40 min. V50/3 olv Start: 19:45 Uhr
R. 1.3: Männer Elite
Nenngeld: 15,00 €/Nachm. 5,00 €
60 min. V300/12 olv Start: 19:45 Uhr
Strecke: Rundkurs ca. 1,2 km auf dem Gelände der Berliner Fahrradschau;
Bem.: Der Zutritt auf das Gelände ist ab 16 Uhr nur mit dem Sportlerticket möglich. Die Klassen starten gemeinsam. Die Startaufstellung der Junioren und Frauen erfolgt vor der Elite Männer.


R. 2.1: Hobby
Nenngeld: 19,00 €/Nachm. 5,00 €
30 min. V280/10 nat Start: 20:50 Uhr
R. 2.2: Hobby
Nenngeld: 19,00 €/Nachm. 5,00 €
30 min. V20/1 nat Start: 20:50 Uhr
Strecke: wie R1; Startberechtigt: R2.1: Männer und Jugendliche ab 16 Jahre ohne Lizenz, R2.2: Frauen und Juniorinnen ohne Lizenz; Ehreng.: Die Preisgelder gelten für alle Starter/innen die die Plätze 1-10 belegen. Die beste weibliche Starterin erhält 20,-€ . Auch wenn sie unter den ersten zehn des Gesamtrennens platziert sein sollte. Die Preisgelder werden nach dem Rennen überwiesen. Dafür ist mit der Registrierung die Angabe einer gültigen E-Mailadresse notwendig.;
Bem.: Der Zutritt auf das Gelände ist nur mit dem Sportlerticket möglich. Alle Klassen starten gemeinsam. Frauen und Jugendliche unter 18 Jahren stehen in der Startaufstellung vorne.



Zurück zur Übersicht


Angaben ohne Gewähr. Copyright by rad-net.de.
PDF-Dokument anzeigen HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.035 Sekunden  (radnet)