Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
BDR
BDR aktuell
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
rad-net Forum
Termine heute / Woche
Impressum
RSS-Feed  
Mein Konto
Antidoping
Home


Hot Links 

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 175 Gäste und 11 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Marcel Kittel holte sich zum Auftakt der Algarve-Rundfahrt klar den Tagessieg. Foto: Tim de Waele
17.02.2016 17:00
Algarve-Rundfahrt: Kittel gewinnt vor Greipel

Albufeira (rad-net) - Zum Auftakt der 42. Volta ao Algarve konnten Marcel Kittel (Etixx-Quick Step) und André Greipel (Lotto-Soudal) einen deutschen Doppelerfolg einfahren. Dritter wurde Jasper Stuyven (Trek-Segafredo). Nach 163,6 Kilometer zwischen Lagos und Albufeira konnte Kittel sich mit mehr als einer Radlänge Vorsprung recht deutlich vor Greipel durchsetzen und bestätigte mit seinem vierten Saisonsieg erneut, dass in diesem Jahr wieder mit ihm zu rechnen ist.

«Es ist ein guter Start für uns hier in Portugal. Mein Ziel war es, einen Etappensieg an der Algarve zu holen und ich habe es in einem stark besetzten Feld geschafft, was gut für mein Selbstvertrauen ist», so Kittel nach seinem Etappensieg.

Zunächst wurde das Renngeschehen von drei Ausreißern bestimmt. Kamil Gradek (Verva ActiveJet), Domingos Gonçalves (Caja Rural-Seguros RGA) und Alexandr Kolobnev (Gazprom-RusVelo) hatten sich schon bald nach dem Start vom Feld abgesetzt und hatten bis zu acht Minuten Vorsprung. Doch Kittels Etixx-Quick Step-Team und Greipels Mannschaft Lotto-Soudal kontrollierten fortan das Rennen und dank ihrer Nachführarbeit konnte das Trio rund zehn Kilometer vor dem Ziel wieder gestellt werden.

Die Volta ao Algarve geht über insgesamt fünf Etappen und endet am Sonntag in Alto do Malhão. Neben zwei Bergetappen, steht auch ein Einzelzeitfahren auf dem Programm. Am vorletzten Tag kommen womöglich noch einmal die Sprinter zum Zuge.

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.017 Sekunden  (radnet)