Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
BDR
BDR aktuell
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
rad-net Forum
Termine heute / Woche
Impressum
RSS-Feed  
Mein Konto
Antidoping
Home


Hot Links 

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 536 Gäste und 50 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Die deutschen Sportler bereiten sich seit einigen Tagen in Cali auf den ersten Bahn-Weltcup der Saison vor. Foto: Veranstalter
28.10.2015 09:55
Bahn: 23 Deutsche beim Weltcup-Auftakt in Cali am Start

Cali (rad-net) - Am kommenden Wochenende (30. Oktober bis 1. November) findet in Cali (Kolumbien) im Vélodromo Alcides Nieto Patiño der erste Bahnrad-Weltcup der Saison 2015/2016 statt. Neben der 17-köpfigen deutschen Nationalmannschaft werden auch das Team Erdgas.2012 sowie das Track Team Brandenburg mit je drei Sprintern in den Kurzzeit-Diszplinen beim Weltcup-Auftakt vertreten sein. Insgesamt sind Sportler aus 36 Nationen im Einsatz.

Die deutschen Athleten sind bereits seit vergangener Woche in Cali und bereiten sich dort intensiv auf den ersten Weltcup dieser Saison vor, schließlich ist er auch ein wichtiger Bestandteil für die Olympia-Qualifikation. Entsprechend stark werden die Rennen in Cali auch besetzt sein, die komplette Bahn-Weltelite wird beim Weltcup vertreten sein. So werden zum Beispiel auch Topstars wie Bradley Wiggins (Großbritannien), Francois Pervis (Frankreich) und Anna Meares (Australien) am Start sein.

Im Ausdauerbereich setzt Bundestrainer Sven Meyer im Vierer auf dieselbe Formation wie schon bei der Europameisterschaft vor wenigen Tagen. Hier werden also Henning Bommel, Leon R. Rohde, Nils Schomber, Kersten Thiele und Domenic Weinstein ins Rennen gehen, im Omnium ersetzt Roger Kluge planmäßig Lucas Liß. Bei den Frauen tritt mit Charlotte Becker, Lisa Klein, Anna Knauer, Mieke Kröger, Stephanie Pohl und Gudrun Stock ebenfalls dieselbe Mannschaft wie bei der EM an.

In den drei Sprintdisziplinen, die in Cali gefahren werden - Teamsprint, Sprint und Keirin -, gehen insgesamt acht deutsche Sportlerinnen und Sportler an den Start. Die deutsche Nationalmannschaft ist mit Joachim Eilers, René Enders und Max Niederlag sowie Kristina Vogel und Miriam Welte vertreten, das Team Erdgas.2012 ist mit Erik Balzer, Sascha Hübner und Maximilian Levy und das Track Team Brandenburg mit Eric Engler, Robert Förstemann und Tobias Wächter.

Los geht es am Freitag mit den Entscheidungen in der Mannschaftsverfolgung, im Teamsprint und Punktefahren. Weitere Disziplinen, die auf dem Programm stehen, sind Scratch, Einerverfolgung, Keirin, Sprint, Zweiermannschaftsfahren und der Mehrkampf Omnium.

Das BDR-Aufgebot:
Kurzzeit Männer:
Joachim Eilers
René Enders
Max Niederlag

Kurzzeit Frauen:
Kristina Vogel
Miriam Welte

Ausdauer Männer:
Henning Bommel
Roger Kluger
Leon R. Rohde
Nils Schomber
Kersten Thiele
Domenic Weinstein

Ausdauer Frauen:
Charlotte Becker
Lisa Klein
Anna Knauer
Mieke Kröger
Stephanie Pohl
Gudrun Stock

Team Erdgas.2012:
Erik Balzer
Sascha Hübner
Maximilian Levy

Track Team Brandenburg:
Eric Engler
Robert Förstemann
Tobias Wächter

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.020 Sekunden  (radnet)