Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
BDR
BDR aktuell
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
rad-net Forum
Termine heute / Woche
Impressum
RSS-Feed  
Mein Konto
Antidoping
Home


Hot Links 

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 402 Gäste und 2 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Der Belgier Jens Debusschere gewann in seiner Heimat. Foto: Daniel dal Zennaro
23.03.2016 17:11
Belgier Debusschere gewinnt Rennen Dwars door Vlanderen

Waregem (dpa/rad-net) - Der belgische Radprofi Jens Debusschere hat am Mittwoch das Rennen «Dwars door Vlanderen» im Massensprint gewonnen. Ausreißer Greg van Aavermaet war nach knapp 200 Kilometern wenige Meter vor dem Ziel gestellt worden.

Einen Tag nach den Terroranschlägen von Brüssel war der Wettbewerb mit einer Schweigeminute in Roeselare gestartet worden, einige Profis trugen einen Trauerflor am Ärmel.

Die Sicherheitsbehörden und der Veranstalter hatten am Vortag entschieden, die 71. Auflage stattfinden zu lassen. Aufgrund der erhöhten Sicherheitsvorkehrungen in Belgien und der damit verbundenen Anreiseschwierigkeiten gingen weniger Teilnehmer als ursprünglich gemeldet an den Start. Das deutsche Team Giant-Alpecin hatte seine Teilnahme abgesagt. Die komplizierte Anreise galt als Begründung.

Zwar hatten die deutschen Starter mit dem Ausgang des Rennens letztendlich nichts zu tun, dennoch verkaufte sich insbesondere Phil Bauhaus (Bora-Argon 18) gut. Der 21-Jährige war rund 140 Kilometer in einer sechsköpfigen Spitzengruppe unterwegs, welche sich später auf vier Sportler reduzierte. 30 Kilometer vor Ziel wurde die vier Rennfahrer von einer großen Verfolgergruppe gestellt, mit der Bauhaus auch ins Ziel kam.


Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.018 Sekunden  (radnet)