Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
BDR
BDR aktuell
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
rad-net Forum
Termine heute / Woche
Impressum
RSS-Feed  
Mein Konto
Antidoping
Home


Hot Links 

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 273 Gäste und 24 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Hat sich Arnaud Démare beim Klassiker Mailand-Sanremo von einem Begleitwagen ziehen lassen? Foto: Claudio Peri
21.03.2016 10:50
Démare weist Vorwürfe von sich: «Nichts falsch gemacht»

Sanremo (dpa) - Sieger Arnaud Démare hat Vorwürfe zurückgewiesen, dass er beim Frühjahrsradklassiker Mailand-Sanremo geschummelt habe. «Ich habe nichts falsch gemacht. Es gibt die Jury im Radsport und wenn ich etwas Verbotenes getan hätte, wäre ich disqualifiziert worden», sagte Démare.

Zwei italienische Konkurrenten hatten dem 24 Jahren alten Überraschungssieger aus Frankreich vorgeworfen, nach einem Sturz etwa 33 Kilometer vor dem Ziel von seinem Begleitwagen gezogen worden zu sein, um wieder Anschluss an die Spitzengruppe zu finden.

Eros Capecchi vom Team Astana hatte berichtet, Démare sei mit «80 Stundenkilometer» an ihm vorbeigerast. In seinem Computer sei keine solche Geschwindigkeit registriert, erwiderte Démare: «Die Italiener sind schlechte Verlierer. Ich lasse mir meinen Sieg nicht kaputt machen.» Die internationale Jury leitete auch keine Schritte gegen Démare ein. Von einem Protest des Zweitplatzierten Briten Ben Swift ist ebenfalls bisher nichts bekannt.


Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.022 Sekunden  (radnet)