Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
BDR
BDR aktuell
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
rad-net Forum
Termine heute / Woche
Impressum
RSS-Feed  
Mein Konto
Antidoping
Home


Hot Links 

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 682 Gäste und 47 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



John Degenkolb konzentriert sich auch in diesem Jahr auf die Klassiker. Foto: Etienne Laurent
03.01.2016 10:34
Degenkolb will mit Flandern-Sieg Triple

Berlin (dpa) - John Degenkolb will das Triple. Nach seinen Siegen im Vorjahr bei den Frühjahrs-Klassikern Mailand-Sanremo und Paris-Roubaix setzt der Radprofi am 3. April in Belgien alles auf Sieg.

«Die Klassiker sind wieder das große Ziel. Sanremo, Roubaix, dazu die Flandern-Rundfahrt. Das Triple voll zu machen, wäre ein Traum», sagte der Wahl-Frankfurter im Interview der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung».

Vom Teamtreffen im November hat sich Degenkolb sein Original-Rad aus Roubaix mit nach Hause genommen. «Der ganze Dreck ist noch drauf und ich werde ihn nie abwaschen», sagte der Klassikerjäger, der am 12. April 2015 in Nordfrankreich als zweiter deutscher Radprofi nach Josef Fischer (1896) gewann.

Nachdem sein früherer Teamkollege Marcel Kittel das Giant-Alpecin-Team verlassen hatte, steht Degenkolb nach eigenem Bekunden «ein bisschen» zwischen den Stühlen. «Zum einen ist es eine Situation, die für mich nicht unvorteilhaft ist, zum anderen ist es klar, dass wir mit Marcel mehr Siege erreicht hätten. Deshalb liegt der Druck jetzt mehr bei mir, auch im Sprint. Aber in erster Linie werde ich mich selbst - und das Team wird das genauso tun - an den Klassikern messen», sagte Degenkolb weiter.

Am kommenden Donnerstag präsentiert er sich mit seinem Team in der italienischen Botschaft in Berlin.


Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.019 Sekunden  (radnet)