Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
BDR
BDR aktuell
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
rad-net Forum
Termine heute / Woche
Impressum
RSS-Feed  
Mein Konto
Antidoping
Home


Hot Links 

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 175 Gäste und 11 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



18.01.2016 12:25
Giro d'Italia-Wildcards 2016 vergeben

Mailand (rad-net) - Die Organisatoren des Giro d'Italia von RCS Sport haben die Wildcards für den Giro d'Italia 2016 vergeben. Die Professional-Continental-Teams Bardiani-CSF, Southeast-Venezuela, Nippo-Vini Fantini und Gazprom-Rusvelo erhielten die begehrten Startplätze für die dreiwöchige Landesrundfahrt.

Überraschend nicht dabei ist die italienische Formation Androni Giocattoli-Sidermec, zum ersten Mal seit 2007. Etwas überraschend ist zudem auch die Einladung für das russische Team Gazprom-Rusvelo. Zwar wurde eine Wildcard für eine nicht-italienische Mannschaft erwartet, aber man hatte wohl am ehesten damit gerechnet, dass das niederländische Team Roompot-Oranje Peloton diese erhalten würde, da der Giro 2016 in den Niederlanden startet.

«Die internationale Entwicklung unserer Rennen bleibt einer der Eckpfeiler unserer Strategie und hat uns zur endgültigen Vergabe der Wildcards geführt», erklärte Mauro Vegni von RCS Sport.

Der Giro d'Italia 2016 startet am 6. Mai in Apeldoorn. Ziel ist am 29. Mai Turin.

Neben den Wildcards für die Italien-Rundfahrt vergaben die Organisatoren von RCS Sport auch schon die Startplätze für Tirreno-Adriatico und Mailand-Sanremo. Bei der Auswahl der Professional-Continental-Teams wurde auch die deutsche Equipe Bora-Argon 18 jeweils mit einer Wildcard bedacht. Die Wildcards für die Lombardei-Rundfahrt, die ebenfalls von RCS Sport veranstaltet wird, sollen später bekanntgegeben werden.

Giro-Route 2016: Start in Apeldoorn, Ziel in Turin


Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.016 Sekunden  (radnet)