Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
BDR
BDR aktuell
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
rad-net Forum
Termine heute / Woche
Impressum
RSS-Feed  
Mein Konto
Antidoping
Home


Hot Links 

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 626 Gäste und 18 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Die Strecken in Heusden-Zolder sind präpariert. Foto: privat
29.01.2016 12:39
Parkplatz-Not bei Cross-WM in Zolder

Heusden-Zolder (rad-net) - Am Samstag und Sonntag finden im belgischen Heusden-Zolder die Weltmeiterschaften im Querfeldein statt.

Für die Crossfans in Belgien ist das der Höhepunkt des Jahres, und nicht nur für sie. Auch aus dem benachbarten Holland und aus Frankreich werden die Fans an die Strecke strömen. Jedoch bereiten den Veranstaltern die Regenfälle der letzten Tage Sorgen, denn durch sie könnten ein großer Teil der Parkplätze wegfallen, aktuellen Meldungen zufolge bis zu 6000. Der Untergrund sei zu matschig und man könne dort nicht parken.

«Mit Hochdruck arbeiten wir daran, den ehemaligen Fußballplatz von Standaard Viversel zu präparieren, aber es werden rund 6000 Parkplätze wegfallen. Die für Samstag und Sonntag zu erwartenen Regenfälle könnten diese Zahl noch erhöhen», heißt es in einer Mitteilung.

Cross-WM: Nur Außenseiterschancen für deutsche Teilnehmer


Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.017 Sekunden  (radnet)