Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
BDR
BDR aktuell
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
rad-net Forum
Termine heute / Woche
Impressum
RSS-Feed  
Mein Konto
Antidoping
Home


Hot Links 

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 1007 Gäste und 47 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Die Frauen bekommen beim Prudential RideLondon genauso viel Preisgeld wie die Männer. Foto: Archiv/Sebastian Kahnert
30.03.2016 14:47
Prudential RideLondon: Gleiches Preisgeld für Männer und Frauen

London (rad-net) - Das Preisgeld für das Rennen der UCI Women's WorldTour im Rahmen des Prudential RideLondon am 30. Juli soll in diesem Jahr erstmals dem der Männer, die tags darauf in London fahren, entsprechen. Insgesamt soll das Preisgeld für das Rennen der Frauen 100.000 Euro betragen. Dies teilten die Veranstalter jetzt mit.

«Wir glauben an die Gleichheit im Sport», sagt Event-Direktor Hugh Brasher.

Die Siegerin des Rennens erhält 25.000 Euro und das beste Team 10.000 Euro. Zudem wird es eine Sprintwertung auf dem 5,5 Kilometer langen Rundkurs im Herzen Londons geben, wo weitere 12.600 Euro Preisgeld vergeben werden.

«Das sind fantastische Neuigkeiten», sagte Olympiasiegerin Laura Trott. «Der Frauenradsport bekommt die Anerkennung, die er verdient hat. Der Prudential RideLondon hat für unglaubliche Veränderungen im Frauenradsport gesorgt. Erst mit der Liveübertragung im Fernsehen, dann die Live-Kameras auf den Fahrrädern im vergangen Jahr und nun mit dem gleichhohen Preisgeld wie die Männer.»

In den vergangenen Tagen hatten die Organisatoren der Tour de Yorkshire bereits angekündigt, dass die Frauen sogar mehr Preisgeld als die Männer erhalten würden. Die Frauen bekommen 20.000 Euro, die Männer nur 14.000 Euro.

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.017 Sekunden  (radnet)