Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
BDR
BDR aktuell
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
rad-net Forum
Termine heute / Woche
Impressum
RSS-Feed  
Mein Konto
Antidoping
Home


Hot Links 

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 543 Gäste und 46 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Der deutsche Radprofi Marcel Kalz (r) beim Wechsel mit seinem dänischen Partner Alex Rasmussen. Foto: Carmen Jaspersen
16.01.2016 07:07
Titelverteidiger sprinten an Spitze der Bremer Sixdays

Bremen (rad-net) - Führungswechsel beim Bremer Sechstagerennen: Die Titelverteidiger Alex Rasmussen (Dänemark) und Marcel Kalz (Berlin) sind am Freitag in der prallgefüllten ÖVB-Arena an die Spitze gefahren.

Damit verwiesen sie das Duo Christian Grasmann (München) und Kenny de Ketele (Belgien) auf den zweiten Platz, beide Teams liegen in einer Runde. «Das Rennen um den Sieg ist wieder völlig offen», erklärte der Sportliche Leiter Erik Weispfennig. «Was die Jungs hier leisten, ist wirklich Weltklasse. Die Mannschaften schenken sich nichts. Immerhin gab es bis jetzt schon über 100 Rundengewinne. Das zeigt, wie intensiv alle um die Plätze kämpfen.» Auf dem dritten Platz lauern Sebastián Mora (Spanien) und Yoeri Havik (Niederlande), die den Schlusssprint der Großen Jagd gewann, 20 Punkte sammelten ebenfalls und kurz vor einem Bonusrunden-Gewinn stehen.

Die 52. Auflage des Bremer Radrenn-Klassikers geht noch bis zum Dienstag, den 19. Januar.

Stand nach der zweiten Nacht (1.20 Uhr am Sonnabend, 16. Januar 2016)

Platz Paarung R P
1. Alex Rasmussen / Marcel Kalz 0 108
2. Christian Grasmann / Kenny de Ketele 0 87
3. Sebastian Mora / Yoeri Havik 1 90
4. Jesper Mørkøv  / Morgan Kneisky  1 76
5. Wim Stroetinga / Andreas Müller 1 49
6. Hans Pirius / Andreas Graf 3 29
7. Nico Heßlich / David Muntaner 4 76
8. Achim Burkart / Melvin van Zijl 8 35
9. Moreno de Pauw / Lucas Liß 9 51
10. Sebastian Wotschke / Fan Freuler 9 29
11. Martin Blaha / Jan Kraus 11 16
12. Marcel Barth / Alois Kankovsky 18 14

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.020 Sekunden  (radnet)