Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
BDR
BDR aktuell
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
rad-net Forum
Termine heute / Woche
Impressum
RSS-Feed  
Mein Konto
Antidoping
Home


Hot Links 

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 739 Gäste und 24 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Das Team Etixx-QuickStep gewann das Teamzeitfahren bei der Tour de San Luis. Foto: Tim de Waele
19.01.2016 09:58
Tour de San Luis: Etixx-QuickStep gewinnt Auftaktzeitfahren

El Durazno (rad-net) - Das Team Etixx-QuickStep hat das Mannschaftszeitfahren zum Auftakt der Tour de San Luis (UCI 2.1) in Argentininen gewonnen. In dem 21 Kilometer langen Kampf gegen die Uhr siegte die sechsköpfige Mannschaft in 23:53 Minuten und war damit acht Sekunden schneller als Movistar. Platz drei belegte Astana mit 17 Sekunden Rückstand. Das Team Tinkoff um Weltmeister Peter Sagan belegte Rang vier (+0:23).

Im Führungstrikot wird Maximiliano Richeze auf der zweiten Etappe von San Luis nach Villa Mercedes über 181,9 Kilometer an den Start gehen, da er in dem Teamzeitfahren als Erster des Teams Etixx-Quick Step über den Zielstrich rollte.

«Wir sind wirklich zufrieden. Wir hatten uns entschlossen, dass Max als erster über den Zielstrich fährt, weil er Argentinier ist und das gab im extra Motivation. Wir sind hierher gekommen, um die Etappe zu gewinnen und das haben wir geschafft», so Etixx-Sportdirektor Davide Bramati. «Die morgige Etappe ist was für Sprinter und vielleicht können wir ein weiteres gutes Resultat mit Fernando Gaviria einfahren.»

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.017 Sekunden  (radnet)