Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
BDR
BDR aktuell
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
rad-net Forum
Termine heute / Woche
Impressum
RSS-Feed  
Mein Konto
Antidoping
Home


Hot Links 

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 691 Gäste und 26 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



16.03.2016 13:49
Trier will Etappenort der Tour 2017 werden

Trier (rad-net) - Trier hat sich als Zielort einer Tour de France-Etappe 2017 beworben. Dies bestätigte Bürgermeister Wolfram Leibe gegenüber der Tageszeitung «Trierischer Volksfreund». Die rheinland-pfälzische Stadt habe zusammen mit seiner französischen Partnerstadt Metz die Bewerbung abgegeben, dadurch erhoffe man sich größere Chancen, den Zuschlag zu bekommen.

Zuvor hatten unter anderem auch schon Bad Homburg, Mannheim und der Nürburgring Interesse an der Austragung einer Tour-Etappe bekundet.

Sicher ist zumindest, dass die 104. Auflage der Tour de France am 1. Juli 2017 in Düsseldorf mit einem 13 Kilometer langen Einzelzeitfahren gestartet wird. Die zweite Etappe tags darauf führt von Düsseldorf durch Erkrath, das Neandertal und Mettmann, weitere Details wie das Etappenziel sind noch nicht bekannt. Ein Ziel in Frankreich, Belgien oder den Niederlanden wäre möglich, oder eben auch eines in Deutschland.

Die komplette Strecke wird am 18. Oktober 2016 präsentiert.

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.017 Sekunden  (radnet)