Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
BDR
BDR aktuell
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
rad-net Forum
Termine heute / Woche
Impressum
RSS-Feed  
Mein Konto
Antidoping
Home


Hot Links 

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 626 Gäste und 18 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Thalita de Jong bekam bei ihrem Sieg bei der Cross-WM das neue WM-Trikot überreicht. Foto: Michael Deines
01.02.2016 14:42
UCI führt einheitliche WM-Trikots ein

Aigle (rad-net) - Der Weltradsportverband UCI wird künftig einheitliche Weltmeistertrikots in den verschiedenen Disziplinen vergeben. Die Trikots werden von nun an alle blau-rot-schwarz-gelb-grün gestreift auf weißem Grund sein. Erstmals wurden diese neuen Trikots bei der Cross-Weltmeisterschaft am vergangenen Wochenende in Heusden-Zolder überreicht.

Bisher wiesen die Trikots je nach Disziplin unterschiedliche Logos auf der Vorderseite auf. Der Zeitfahr-Weltmeister hatte zum Beispiel eine Stoppuhr auf der Brust und der Cross-Weltmeister eine Silhouette eines Rennfahrers, der sein Rad geschultert hat. Lediglich das Trikot des Straßen-Weltmeisters hatte nur die sogenannten Regenbogenstreifen.

Auch die WM-Medaillen wurden von der UCI neu gestaltet. Sie sind jetzt größer sowie kreisrund und haben nicht mehr die Regenbogenstreifen auf der Vorderseite.

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.017 Sekunden  (radnet)