ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Offizielle Webseite des Bund Deutscher Radfahrer e.V.
28.10.2021 16:55

Valverde bestätigt Karriereende nach 2022

Madrid (rad-net) - Alejandro Valverde hat sein Karriereende für Ende 2022 angekündigt. Der Fahrer vom spanischen Team Movistar hatte in der Vergangenheit bereits öfter vom Ende seiner a...

weiterlesen


28.10.2021 16:17

Ehemaliger Thüringer Verbandspräsident Beese gestorben

Erfurt (rad-net) - Der Thüringer Radsport trauert um seinen ehemaligen Präsidenten Jürgen Beese. Er verstarb vor wenigen Tagen überraschend. Nach seiner eigenen aktiven Karriere ...

weiterlesen

28.10.2021 14:29

Sechstagerennen: Cavendish und Olympiasieger führen Startliste in Gent an

Gent (rad-net) - Nach einem Jahr coronabedingter Pause, rollt vom 16. bis 21. November wieder das Sechstagerennen in Gent. Die Veranstalter haben bereits die ersten Starter verkündet - und es wir...

weiterlesen

28.10.2021 11:51

Van der Poel und Pidcock starten bei Cross-WM

Fayetteville (rad-net) - Mathieu van der Poel und Tom Pidcock werden die Cross-Weltmeisterschaft Ende Januar in Fayetteville (USA) bestreiten. Derweil ist ein WM-Start von Wout van Aert mit Blick auf ...

weiterlesen

28.10.2021 08:36

Sagan, Bernal & Co. starten bei RCS-Kriterium in Dubai

Dubai (rad-net) - Anfang November veranstaltet Giro d'Italia-Veranstalter RCS erstmals ein eigenes Kriterium im Anschluss an die Saison. Die Expo 2020 Dubai ist Schauplatz eines Kriteriums, fü...

weiterlesen

28.10.2021 07:33

Bahnrad-Olympiasieger Hindes erklärt seinen Rücktritt

Manchester (dpa) - Der zweimalige Teamsprint-Olympiasieger Philip Hindes hat seinen Rücktritt vom Leistungssport erklärt. «Dies ist ein Moment, der in jeder Athletenkarriere ko...

weiterlesen

27.10.2021 15:15

Deutsche Hallenradsportler wollen bei der Heim-WM groß auftrumpfen

Stuttgart (rad-net) - Zum dritten Mal nach 2010 und 2016 finden die Hallenradsport-Weltmeisterschaften in Stuttgart, genauer in der Porsche-Arena, statt und das deutsche Team zählt wieder zu den ...

weiterlesen

27.10.2021 13:58

Knees organisiert «Charity Ride» für von Flutkatastrophe betroffenen Verein

Rheinbach (rad-net) - Der ehemalige Radprofi Christian Knees organisiert am 31. Oktober einen «Charity Ride», um Geld für den Verein «Leben mit Autismus e.V.», welcher an alle...

weiterlesen

27.10.2021 12:09

Pidcock: «Ich fahre zum ersten Mal seit Februar ohne Schmerzen!»

Leeds (rad-net) - Tom Pidcock hat bekanntgegeben, die gesamte Saison 2021 unter Schmerzen gefahren zu sein. In einem Post auf «Instagram» verkündete das britische Multitalent, seit Febr...

weiterlesen

27.10.2021 11:31

Sporthilfe launcht neue Online-Plattform für geförderte Athleten

Frankfurt (rad-net) - Die Deutsche Sporthilfe hat eine neue Online-Plattform veröffentlicht. Unter dem Titel «Meine Sporthilfe» erhalten alle rund 4000 geförderten Athletinnen und ...

weiterlesen

27.10.2021 09:54

Deceuninck-Quick Step auf Platz eins der Weltrangliste 2021 - Alpecin-Fenix bestes ProTeam

Aigle (rad-net) - Das Team Deceuninck-Quick Step schließt die Saison 2021 an der Spitze der Weltrangliste ab. Bestes ProTeam ist erneut Alpecin-Fenix. Das geht aus der aktuellen Teamrangliste des...

weiterlesen