ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Amtliches Organ und Medienpartner des BDR
Veröffentlicht am
20.01.2020 14:42:34

BDR Breitensportkalender können jetzt bestellt werden

Auch 2020 rollen durch ganz Deutschland etliche RTFs. Foto: Archiv/Bernd Schmidt
Auch 2020 rollen durch ganz Deutschland etliche RTFs. Foto: Archiv/Bernd Schmidt

Frankfurt (rad-net) - Nicht nur die Profis stehen bereits in den Startlöchern für die Saison 2020, sondern auch die Breitenradsportler, die allmählich ihre Saisonplanung beginnen können. Wie der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) jetzt mitteilte, werde der Breitensportkalender 2020 in Kürze in Druckauftrag gegeben.

BDR-Referent Bruno Nettesheim freut sich, dass Škoda Auto Deutschland weiterhin als bedeutender Partner des Kalenders dabei ist: «Der Kalender ist ein wichtiges Nachschlagewerk für den Rad-Breitensport und enthält sämtliche Termine des Jahres 2020, wichtige Ansprechpartner und Infos über alle Breitensport-Arten. Damit gehört er auf den 'Nachttisch' eines jeden Radsportlers.»

BDR-Vereine können den Kalender in größeren Mengen bestellen und ihn sich kostenlos zum nächsten Škoda-Händler liefern lassen oder gegen eine Versandpauschale auch direkt nach Hause. Breitenradsportler, die es nicht abwarten können, ein Exemplar bei den nächsten Radsportveranstaltungen zu erhalten, können sich den Kalender ebenfalls gegen eine Versandpauschale selber bestellen. Bestellschluss ist der 24. Januar.

Vereinsbestellung

Einzelbestellung