ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Offizielle Webseite des Bund Deutscher Radfahrer e.V.
Veröffentlicht am
19.07.2021 11:39:28

Harnisch/Bäuerlein gewinnen Steher-Auftakt in Erfurt - EM im September?

Daniel Harnisch/Peter Bäuerlein (oben) im Zweikampf mit Robert Retschke/Holger Ehnert. Foto: Karina Heßland
Daniel Harnisch/Peter Bäuerlein (oben) im Zweikampf mit Robert Retschke/Holger Ehnert. Foto: Karina Heßland

Erfurt (rad-net) - Die deutschen Meister Daniel Harnisch und Peter Bäuerlein sind ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und haben beim Steher-Cup in Erfurt über drei Läufe den ersten Wettbewerb dieser Disziplin 2021 gewonnen.

Bereits im ersten 25-Kilometer-Lauf unterstrichen Harnisch/Bäuerlein ihre Ambitionen und setzten sich vor Stefan Schäfer/Sven Lohse und Christoph Schweizer/André Dippel durch. Im zweiten Lauf musste das Gespann nach einem spannenden Zweikampf nur Robert Retschke/Holger Ehnert den Vortritt lassen und belegte Platz zwei, Dritte wurden Schweizer/Dippel. Im abschließenden dritten Rennen über unbekannte Distanz machten Harnisch/Bäuerlein mit einem weiteren Sieg vor Retschke/Ehnert sowie Ville Möbus/Gerd Geßler den Gesamterfolg perfekt.

In der Endabrechnung kamen Daniel Harnisch und Peter Bäuerlein auf vier Platzierungspunkte und gewannen damit deutlich vor Retschke/Ehnert mit sieben Punkten. Den dritten Platz belegten Schweizer/Dippel mit zehn Zählern.

Die nächsten Steherrennen im Erfurter Andreasried sind bereits in Planung, wie die Veranstalter mitteilten. So soll am 3. September das «Goldene Rad von Erfurt» stattfinden und am 17./18. September die Europameisterschaft der Steher- und Derny-Fahrer ausgetragen werden.