ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Offizielle Webseite des Bund Deutscher Radfahrer e.V.
Veröffentlicht am
26.08.2020 09:28:08

MTB: Marathon-DM 2020 in Hirschberg

Sportler auf der Strecke des Odenwald-Bike-Marathon. Foto: Veranstalter
Sportler auf der Strecke des Odenwald-Bike-Marathon. Foto: Veranstalter

Hirschberg (rad-net) - Die Deutschen Meisterschaften im Mountainbike-Marathon finden am 20. September in Hirschberg an der Bergstraße statt. Die Titelkämpfe werden erstmals im Rahmen des Odenwald-Bike-Marathons ausgetragen.

Das Meisterschaftsrennen wird in die Langstrecke des Odenwald-Bike-Marathons integriert. Sie führt über 75 Kilometer und 2100 Höhenmeter. Die landschaftlich abwechslungsreiche Strecke führt durch dichte Waldlandschaften des Vorderen Odenwalds, Streuobstwiesentäler und die Weinbergslandschaft der Bergstrasse.

Auf der Meldeliste stehen bereits starke Sportlerinnen und Sportler wie Elisabeth Brandau (Radon EBE Racing), Simon Stiebjahn, Martin Frey, Karl Platt, Simon Schneller (alle Bulls) und Martin Gluth (Maloja Pushbikers MTB).

Die Marathon-DM sollte ursprünglich auf der Schwäbischen Alb, im Rahmen des BiketheRock in Heubach im Frühjahr stattfinden, mussten dann aber coronabedingt abgesagt werden. Stattdessen ließen sich die örtlichen Organisatoren etwas einfallen und ermöglichten den Teilnehmern über mehrere Wochen alleine auf die Strecke zu gehen. Bestzeiten fuhren Elisabeth Brandau und Jakob Hartmann (German Tachnology Racing).