ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Amtliches Organ und Medienpartner des BDR
Veröffentlicht am
08.07.2019 10:19:06

Schaub und Runge Deutsche BMX-Meister

Die Deutschen BMX-Meister 2019. Foto: privat
Die Deutschen BMX-Meister 2019. Foto: privat

Stuttgart (rad-net) - Philip Schaub (MSC Ingersheim) hat sich bei der Deutschen BMX-Meisterschaft, die am Wochenende erstmals auf der Supercross-Bahn in Stuttgart ausgetragen wurde, den Titel geholt. Der 21-Jährige verwies Marco Jäckel (TSV Betzingen) und Liam Webster (BMX-Team Cottbus) auf die Plätze zwei und drei.

Bei den Frauen setzte sich Regula Runge (SV Salamander Kornwestheim) vor Leonie Schuster (RC 1950 Erlangen) und Kathrin Huwendiek (TuS Leopoldshöhe) durch.

Deutscher Juniorenmeister wurde Pascal Brenzel (RV Radlerlust Gomaringen). Er ließ Maximilian Ziegler (EJW Baltmannsweiler) und Luca Kroll (RC Zugvogel Bielefeld) hinter sich. Bei den Juniorinnen siegte wie im Vorjahr Julia Möhser (BMX-Team Cottbus). Zweite wurde Franziska Lengger (MC Peißenberg), auf Platz drei fuhr Carina Endlein (BMX-Team Cottbus).

Bei den Boys und Girls 15/16 beziehungsweise 13/14 gingen die Titel an Jakob Dannemann (Skizunft Kornwestheim), Jennifer Rosenmüller (Skizunft Kornwestheim), Julian Stephan (BMX-Team Cottbus) und Alina Beck (Skizunft Kornwestheim).

Alle Infos zur DM