ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Offizielle Webseite des Bund Deutscher Radfahrer e.V.
Veröffentlicht am
01.04.2021 13:50:01

Deutsche BMXler starten in Verona in die Saison

Verona (rad-net) - Die BMX-Spezialisten des Bund Deutscher Radfahrer startet am Ostermontag, dem 5. April, in die Saison 2021. Das Nationalteam nimmt an der internationalen 10. Trofeo Avis (UCI C1) in Verona C1 teil.

Simon Schirle, BMX-Bundestrainer Nachwuchs und Stützpunkttrainer in Stuttgart, hat für den Wettkampf in Italien auf der rund 420 Meter langen Supercross-Track den Deutschen Meister Stefan Heil, Marco Jäckel, Jonas Ballbach, Kay Stindl und Jakob Bernhart nominiert.

In der BMX Olympic Arena von Verona ist erst kürzlich das erste UEC BMX European Center eingeweiht worden. Es ist eine Anerkennung des Europäischen Radsportverbandes (UEC) für eines der aktivsten BMX-Zentren in Europa, sowohl in Bezug auf Wettbewerbe als auf die Organisation von Veranstaltungen.

Anfang Mai sind in Verona auch die ersten beiden Runden des BMX European Cups 2021 geplant.