Offizielle Webseite des Bund Deutscher Radfahrer e.V.
Veröffentlicht am
30.12.2021 15:52:50

Termine und GA der Rad-Bundesliga 2022 veröffentlicht

Auf das Peloton der Rad-Bundesliga 2022 wartet wieder ein abwechslungsreiches Programm. Foto: Dominic Reichert
Auf das Peloton der Rad-Bundesliga 2022 wartet wieder ein abwechslungsreiches Programm. Foto: Dominic Reichert

Frankfurt (rad-net) - Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hat die Generalausschreibungen und damit auch die Termine für die «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga» 2022 veröffentlicht. Der Kalender besteht in der kommenden Saison hauptsächlich aus altbewährten Veranstaltungen, beinhaltet aber auch neue Rennen.

Den Auftakt machen am 27. März die Männer und Junioren in Bruchsal (Baden-Württemberg). Die Frauen und Juniorinnen starten am 22. Mai in Karbach (Bayern) in die Bundesliga-Saison. Für die Männer, Frauen und Juniorinnen stehen insgesamt zehn Rennen im Kalender, die Junioren bestreiten elf Rennen. Die Männer und Junioren fahren in Wenholthausen das Bundesliga-Saisonfinale, anstatt bei der Sauerland-Rundfahrt, die in diesem Jahr nicht ausgetragen wird, da im Juni bereits die Deutsche Straßenmeisterschaft im Sauerland stattfindet. Für die Frauen finden die letzten drei Rennen vom 23. bis 25. September beim RiderMan in Bad Dürrheim statt.

Im Bundesliga-Kalender sind Bruchsal und Bolanden zwei neue Veranstaltungen. Beide Veranstaltungsorte sind bereits bekannt von Deutschen Nachwuchsmeisterschaften. Ansonsten setzt man auf bewährte Rennen, wie etwa die Erzgebirgs-Rundfahrt, die Main-Spessart-Rundfahrt in Karbach oder die Zeitfahr-Veranstaltung in Genthin. Für die Junioren stehen auch wieder drei Rennen der Bahnen-Tournee auf dem Programm. Die Frauen und Juniorinnen fahren in Niederpöring ein separates Bahnrennen, zudem ist für sie auch wieder ein Kriterium, dieses Mal in Offenbach, geplant.

Neu im Reglement der «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga» ist, dass im Rennen der Junioren keine Senioren mehr starten dürfen.


Termine der «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga» 2022:

Männer
27. März: Bruchsal
15. Mai: Chemnitz (Erzgebirgs-Rundfahrt)
21. Mai: Schweigen
11. Juni: Gippingen (Schweiz)
12. Juni: Bolanden
24. Juni: Marsberg (DM Einzelzeitfahren)
24. Juli: Nürburgring (Rad am Ring)
4. September: Genthin (DM Mannschaftszeitfahren)
11. September: Sebnitz (Rund um Sebnitz)
17. September: Wenholthausen (Sauerländer Bergpreis)

Frauen/Juniorinnen
22. Mai: Karbach (Main-Spessart-Rundfahrt)
11. Juni: Bolanden
24. Juni: Marsberg (DM Einzelzeitfahren/nur Frauen)
23. Juli: Niederpöring (Bahn)
30. Juli: Offenbach (Kriterium)
31. Juli: Treuchtlingen (DM Einzelzeitfahren/nur Juniorinnen)
4. September: Genthin (MZF/EZF)
11. September: Sebnitz (Rund um Sebnitz)
23.-25. September: Bad Dürrheim (RiderMan)

Junioren:
27. März: Bruchsal
16. April: Hohenstein-Ernstthal (Sachsenringrennen)
1. Mai: Frankfurt (Eschborn-Frankfurt)
22. Mai: Karbach (Main-Spessart-Rundfahrt)
4.-6. Juni: Singen/Dudenhofen (Bahnen-Tournee)
12. Juni: Gippingen (Schweiz)
31. Juli: Treuchtlingen (DM Einzelzeitfahren)
4. September: Genthin
17. September: Wenholthausen (Sauerländer Bergpreis)

Amtliche Bekanntmachung

Weitere Infos zur «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga»