ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Offizielle Webseite des Bund Deutscher Radfahrer e.V.
Veröffentlicht am
21.08.2020 16:52:20

Radprofi vom Team AG2R positiv auf Corona getestet

           Ein Profi vom Team AG2R wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Foto: Bernd Thissen/dpa
Ein Profi vom Team AG2R wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Foto: Bernd Thissen/dpa

Nizza (dpa) - Der amerikanische Radprofi Larry Warbasse ist positiv auf das Coronavirus getestet worden und muss sich vorerst in Quarantäne begeben, teilte sein Rennstall AG2R mit und nahm weitere Fahrer aus dem Renngeschehen.

Geoffrey Bouchard, Axel Domont und Ben Gastauer, die mit Warbasse die Lombardei-Rundfahrt bestritten haben, gingen bei der Tour du Limousin nicht mehr an den Start der letzten Etappe. Domont, Bouchard und Clément Champoussin werden dazu auch am 23. August nicht bei den französischen Meisterschaften starten. Für die am 29. August beginnende Tour de France waren die Fahrer nicht vorgesehen.