ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Offizielle Webseite des Bund Deutscher Radfahrer e.V.
Veröffentlicht am
12.07.2021 10:23:08

BMX-EM: Heil Vize-Europameister der U23

Stefan Heil (li.) holte in der U23-Klasse EM-Silber hinter Cedric Butti (Mitte) und vor Nathanael Dieuaide. Foto: BDR
Stefan Heil (li.) holte in der U23-Klasse EM-Silber hinter Cedric Butti (Mitte) und vor Nathanael Dieuaide. Foto: BDR

Heusden-Zolder (rad-net) - Bei den BMX-Europameisterschaften in Heusden-Zolder in Belgien konnte Stefan Heil (MSC Ingersheim) im Rennen der U23-Klasse die Silbermedaille erkämpfen. Heil musste nur dem Schweizer Cédric Butti den Vortritt lassen, Dritter wurde Nathanael Dieuaide (Frankreich).

Ebenfalls stark präsentierte sich Junior Toni Skrzypek (BMX-Club Württemberg), der ebenfalls bis ins Finale vordrang, dort aber den undankbaren vierten Platz hinter Tom Goossens (Niederlande), Matteo Tugnolo (Italien) und Jools Melis (Belgien) belegte. David Szell und Lucas Mues (beide Skizunft Kornwestheim) schafften es beide in die Halbfinals, schieden dort jedoch aus.

In der Elite-Klasse war Julian Schmidt (MSC Ingersheim) bester Deutscher, im Halbfinale, wo er auf den achten Platz fuhr, war jedoch für ihn Endstation. Julia Möhser (BMX-Team Cottbus) schied als Siebte im Halbfinale der Frauen U23 aus.

Pech hatte der Cottbuser Liam Webster in der Eliteklasse. Er stürzte bereits in der ersten Runde und musste aufgeben.

Der Franzose Arthur Pilard wurde Europameister der Elite Männer vor Mitchel Schotman (Niederlande) und seinem Landsmann Eddy Clerte. Bei den Frauen siegte Zoe Claessens aus der Schweiz vor den beiden Französinnen Manon Valentino und Tessa Martinez. U23-Europameisterin wurde Nadine Aeberhard (Schweiz), bei den Juniorinnen war Mariane Beltrando (Frankreich) erfolgreich.