ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Offizielle Webseite des Bund Deutscher Radfahrer e.V.
Veröffentlicht am
07.07.2021 11:43:20

Zeitplan der European Championships 2022 in München steht fest

München (rad-net) - 50 Jahre nach den Olympischen Sommerspielen von 1972 ist München erneut Gastgeber eines Multisportevents: Bei der zweiten Ausgabe der European Championships finden vom 11. bis 21. August 2022 neun Europameisterschaften unter einem Dach statt - auch die der Radsportler. Die Veranstalter haben nun den Zeitplan veröffentlicht.

Die Radsport-Entscheidungen sind über den kompletten Zeitraum des Großevents verteilt. Vom 11. bis 16. August wird in den Bahnradsport-Disziplinen um die Medaillen gefahren. Im BMX Freestyle werden vom 11. bis 13. August die Titel vergeben. Im Straßenradsport fallen die Entscheidungen zwischen dem 14. und 21. August - angefangen mit der Mixed-Staffel, gefolgt vom Zeitfahren und dem Straßenrennen. Die Cross-Country-Mountainbikerinnen und -Mountainbiker sind am 19. und 20. August an der Reihe.

«Mit der Verabschiedung des Zeitplans haben wir einen wichtigen Organisationsschritt erfolgreich abgeschlossen. Bei 176 Entscheidungen um Gold, Silber und Bronze in elf Tagen erwartet unsere Zuschauerinnen und Zuschauer jeden Tag ein packendes und vielseitiges Sportprogramm», so Marion Schöne, Geschäftsführerin Olympiapark München GmbH.

Insgesamt werden rund 4700 Athletinnen und Athleten aus etwa 50 Nationen 2022 in München erwartet. An den elf Wettkampftagen werden 176 Medaillenentscheidungen ausgetragen.