Offizielle Webseite des Bund Deutscher Radfahrer e.V.
Veröffentlicht am
10.09.2022 19:40:36

Cross: Meisen gewinnt Saisonauftakt in Lützelbach

Marcel Meisen ist mit einem Sieg in die Cross-Saison gestartet. Foto: Archiv/Stevens
Marcel Meisen ist mit einem Sieg in die Cross-Saison gestartet. Foto: Archiv/Stevens

Lützelbach (rad-net) - Marcel Meisen (Stevens) hat den europäischen Auftakt der Cyclo-Cross-Saison gewonnen. Beim 4 Bikes Festival in Lützelbach (UCI C2) siegte der Deutsche Meister nach einem spannenden Rennen vor Niels Vandeputte (Alpecin-Deceuninck). Bei den Frauen ging der Sieg an Marie Schreiber (Tormans).

Mit 18 Sekunden Vorsprung setzte sich der Deutsche Meister schließlich vor Vandeputte durch. Den dritten Platz belegte Lukas Vanderlinden (Pauwels Sauzen-Bingoal) mit 1:35 Minuten Rückstand. Bei den Frauen lagen die ersten vier Fahrerinnen dichter zusammen. Schreiber gewann als Solistin mit zwölf Sekunden Vorsprung vor Aniek van Alphen (777). Mit 27 Sekunden Rückstand folgte Kristyna Zemanova (Brilon-MB) auf Rang drei.

In der U19 ging der Sieg an den Franzosen Léo Bisiaux, der sich mit acht beziehungsweise 17 Sekunden Vorsprung vor Guus van den Eijnden aus den Niederlanden und Vaclav Jezek aus Tschechien durchsetzte.

Später mehr!