ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Amtliches Organ und Medienpartner des BDR
Veröffentlicht am
15.06.2019 20:21:03

DM-Titel in der U17 und U15 vergeben

Hanna Geiser (Mitte) gewann in der U15 vor Lena Moisescu (li.) und Janike Maira Lode. Foto rad-net
Hanna Geiser (Mitte) gewann in der U15 vor Lena Moisescu (li.) und Janike Maira Lode. Foto rad-net

Linden (rad-net) - Bei der Deutschen Nachwuchs-Straßenmeisterschaft in Linden wurden die ersten Titel vergeben. Am heutigen Samstag wurden neben den Zeitfahr-Titeln in der U19 auch die Medaillen in der U17 und U15 vergeben.

In der männlichen Jugend U17 setzte sich Führende in der «BDR-Jugendsichtung powered by Müller – Die lila Logistik», Benjamin Boos (RSV Ellmendingen), im Sprint vor Moritz Kärsten (RSV Osterweddingen) und Luis-Joe Lührs (RV Die Schwalben München) durch. Er wurde damit seiner Favoritenrolle gerecht.

Bei den Mädchen U17 feierte Tilla Geisler (RSC Cottbus) einen Solosieg. Mit fast drei Minuten Vorsprung kam sie vor dem Verfolgerduo Linda Riedmann (RV Concordia Karbach) und Lana Eberle (RSV Edelweiß Oberhausen) ins Ziel.

In der U15 gab es ebenfalls zwei Solosieger. Jonas Reibsch (RSC Cottbus) überquerte bei den Schülern mit 16 Sekunden Vorsprung vor Louis Leidert (RSC Seeheim) den Zielstrich. Weitere 22 Sekunden zurück fuhr Toni Albrecht (RSV 54 Venusberg) auf den dritten Rang. Bei den Schülerinnen siegte Hanna Geiser (RSC Biberach) mit 33 Sekunden Vorsprung vor Lena Moisescu (RSV Rheinfelden) und 59 Sekunden vor Janike Maira Lode (RSV Einheit Lübben).

Morgen fallen die Entscheidungen bei den Junioren und Juniorinnen. Die Männer U23 fahren zudem um die Bergmeisterschaft.