ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Offizielle Webseite des Bund Deutscher Radfahrer e.V.
Veröffentlicht am
03.09.2021 16:12:50

Schröder und Jochum fahren um WM-Medaillen in der Einerverfolgung

Kairo (rad-net) - Sowohl Jasper Schröder als auch Ben Jochum fahren bei der Bahn-Weltmeisterschaft der Junioren in Kairo um die Medaillen in der Einerverfolgung, nachdem sie mit starken Leistungen in der Vorrunde überzeugen konnten.

Schröder fuhr in 3:14,805 Minuten Bestzeit und trifft im Finale um Gold auf Samuele Bonetto (3:15,256) aus Italien. In 3:18,281 Minuten fuhr Jochum die viertschnellste Quali-Zeit und hat mit Andrea Violato (3:17,442) ebenfalls einen italienischen Gegner im Kleinen Finale.

Im Sprint der Junioren erreichte Willy Weinrich in der Zwischenzeit das Viertelfinale. Im Achtelfinale hatte er sich gegen Matej Hytych aus Tschechien durchgesetzt. Max-David Briese scheiterte an dem Malaysier Mohd Akmal Nazimi Jusena und schied aus.