ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Offizielle Webseite des Bund Deutscher Radfahrer e.V.
Veröffentlicht am
22.09.2021 11:37:11

18. Ostthüringen-Tour rollt Anfang Oktober

Die U15-Schülerinnen auf der Strecke der Ostthüringen-Tour. Foto: SSV Gera/R. Schulze
Die U15-Schülerinnen auf der Strecke der Ostthüringen-Tour. Foto: SSV Gera/R. Schulze

Gera (rad-net) - Nachdem im Vorjahr die Ostthüringen-Tour aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen musste, zeigen sich die Geraer Organisatoren zuversichtlich, dass die 18. Auflage über die Straßen von Gera, Silbitz und Münchenbernsdorf rollen kann. Geplant ist die Etappenfahrt für die Klassen männlichen und weiblichen Klassen U11 und U13 und sowie die Schülerinnen U15 vom 1. bis 3. Oktober.

Der Streckenverlauf steht fest, die Detailplanung läuft und beim Veranstalter liegen über 200 Anmeldungen vor. Das Rundfahrtkonzept sei das, was die Nachwuchs-Tour so interessant mache. Die Rennen beginnen am Freitag, dem 1. Oktober, mit dem Prolog in Gera-Debschwitz. Während die Nachwuchstalente der U11 und U13 am darauffolgenden Samstag ihre Fähigkeiten im Betriebshof der Silbitz Group GmbH zunächst im Geschicklichkeitsfahren unter Beweis stellen können, starten die U15-Schülerinnen in einem Einzelzeitfahren. Nachmittags treten dann alle Teilnehmer auf einem vier Kilometer langen Rundkurs in der Gemeinde Silbitz an, mit unterschiedlicher Rundenanzahl je nach Altersklasse. Am Sonntag wird die Abschlussetappe der Ostthüringen-Tour traditionell mit dem Straßenrennen in Münchenbernsdorf ausgetragen und anschließend die Gesamtsieger geehrt.

Auch beim Rahmenprogramm für nichtlizensierte Teilnehmer setzen die Organisatoren auf Bewährtes. Während die Jüngsten sich beim Laufradrennen und Fette-Reifen-Rennen messen können, wird es am Sonntag auch wieder ein 72 Kilometer langes Jedermannrennen geben.