ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Amtliches Organ und Medienpartner des BDR
Veröffentlicht am
03.07.2019 10:29:56

Last und Richter holen Fourcross-Titel

Raphaela Richter ist Deutsche Fourcross-Meisterin. Foto: Archiv/Erhard Goller
Raphaela Richter ist Deutsche Fourcross-Meisterin. Foto: Archiv/Erhard Goller

Eisenhüttenstadt (rad-net) - Benedikt Last (RV Radlerlust Gomaringen) und Raphaela Richter sind neue Deutsche Meister im Fourcross (4X). Die Titelkämpfe wurden am Wochenende in Eisenhüttenstadt ausgetragen.

Im Finale setzte sich Last, der in der Elite schon viermal den DM-Titel gewann, vor Mitorganisator Klaus Beige (MSV Diehloerberge) und dem noch zur U19-Klasse gehörenden Erik Emmrich (HSB Heidenheim) durch.

Bei den Frauen führte kein Weg an Richter, die auch schon Deutsche Meisterin im Downhill und Enduro war, vorbei. Sie verwies Juniorin Laura Küderle (TSV Böhringen) und Nicole Schwadke vom ausrichtenden MSV Dieloher Berge auf die Plätze zwei und drei.

In der U17-Klasse ging der Titel an Kevin Kern (Bike-Park Wolfach), bei den Senioren siegte Michael Kupsch (MSV Diehloer Berge).