ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Amtliches Organ und Medienpartner des BDR
Veröffentlicht am
24.04.2020 10:46:44

Bundes-Radsport-Treffen 2020 abgesagt

Uwe Meinke und sein Team wollten das BRT 2020 in Schwerin organisieren. Foto: Archiv/Bernd Schmidt
Uwe Meinke und sein Team wollten das BRT 2020 in Schwerin organisieren. Foto: Archiv/Bernd Schmidt

Schwerin (rad-net) - Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hat das Bundes-Radsport-Treffen (BRT) 2020 in Schwerin aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Das Land Mecklenburg-Vorpommern hat alle Großveranstaltungen bis Ende August verboten, zu denen das BRT nach Rücksprache unweigerlich gehört.

Organisationsleiter Uwe Meinke hatte bis zum Schluss gehofft, auch eine abgespeckte Version des Breitensportevents vom 19. bis 25. Juli wurde in Erwägung gezogen, nun kam aber das Aus. Alle bereits angemeldeten Teilnehmer erhalten ihr Startfeld zurück.

«Ob das Bundes-Radsport-Treffen in der Hauptstadt des Landes Mecklenburg-Vorpommerns in den folgenden Jahren stattfinden kann, wird gerade in allen Gremien erörtert», erläutert Bernd Schmidt von der BDR-Kommission Breitensport. Unstrittig ist, dass das BRT 2021 in Siegburg stattfinden wird.

Für die Breitensport-Szene im BDR ist das BRT mit seinem Tourenangebot über eine komplette Woche das alljährliche Highlight.

Liveticker: Aktuelle Informationen zum Coronavirus aus dem Radsport