ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Offizielle Webseite des Bund Deutscher Radfahrer e.V.
Veröffentlicht am
08.09.2021 12:13:49

Belgischer Doppelsieg im EM-Zeitfahren der Junioren - Herzog und Kärsten in Top Ten

Trient (rad-net) - Bei den Straßen-Europameisterschaften in Trient (Italien) hat es im Einzelzeitfahren der Junioren einen belgischen Doppelerfolg gegeben. Die beiden deutschen Starter Emil Herzog und Moritz Kärsten fuhren in die Top Ten.

In 26:26 Minuten legte Alec Segaert die 22,4 Kilometer am schnellsten zurück und verwies damit seinen Landsmann Cian Uijtdebroeks mit fünf Sekunden Vorsprung auf den zweiten Platz. Dritter wurde Eddy Le Huitouze (Frankreich) mit 40 Sekunden Rückstand.

Nur 15 Sekunden hinter der Bronzemedaille wurde Herzog (+0:55) Achter. Kärsten belegte den zehnten Platz (+1:07).

Später mehr!