ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Offizielle Webseite des Bund Deutscher Radfahrer e.V.
Veröffentlicht am
01.06.2021 17:37:09

Brand verlängert bis 2023 mit Trek-Segafredo

Lucinda Brand gewann gerade die Lotto Thüringen Ladies Tour. Foto: Archiv/Arne Mill
Lucinda Brand gewann gerade die Lotto Thüringen Ladies Tour. Foto: Archiv/Arne Mill

Deinze (rad-net) - Die Cyclo-Cross-Weltmeisterin Lucinda Brand hat ihren Vertrag mit Trek-Segafredo verlängert. Via Pressemitteilung gab die Mannschaft heute Morgen bekannt, dass sich die Fahrerin für zwei weitere Jahre verpflichtet hat.

Brand war 2020 zu Trek-Segafredo gewechselt, hatte aber in ihrer ersten Straßensaison bei der US-amerikanischen Mannschaft zunächst Startschwierigkeiten. Erst zum Winter letzten Jahres entfaltete die Niederländerin ihr volles Potenzial als sie sowohl die Cross-Weltmeisterschaft als auch den Weltcup für sich entscheiden konnte. Vergangene Woche bewies die 31-Jährige schließlich auch wieder auf der Straße ihr Können als sie zunächst zwei Etappen und anschließend die Gesamtwertung der Lotto Thüringen Ladies Tour für sich entschied.

«Ich bin super aufgeregt und glücklich, dass das Team so sehr an mich glaubt und ich meinen Vertrag so lange verlängern kann», freute sich Brand in der Pressemitteilung. «Vor diesem Frühjahr hatte ich, vor allem auf der Straße, nicht das beste Jahr, also ist es immer schön, wenn das Team sein Vertrauen in dich zeigt, um zu verlängern noch bevor Spitzenergebnisse kommen.»

Für die aktuelle Saison hat sich Brand mit dem Giro Rosa, der Tour de Suisse und der ersten Ausgabe von Paris-Roubaix Femmes bereits einige Herausforderungen auf der Straße vorgenommen, bei denen sie ihr Talent weiterhin unter Beweis stellen kann: «Ich hoffe auf jeden Fall, dass ich noch ein paar Siege einfahren kann und ich freue mich sehr auf den Giro, denn ich bin den Giro noch nie in der Position gefahren, die wir haben; mit einer klaren Leaderin, aber auch mit mir selbst als sehr starker Kletterin. Die neue Rolle ist sehr aufregend für mich. So lange im Radsport zu sein und immer noch etwas zu finden, das mich begeistert, ist fantastisch.»

Auch die Sportdirektorin der Mannschaft, Ina-Yoko Teutenberg, freute sich über die Zusage der Fahrerin bis Ende 2023: « Ich bin froh, dass sie nach dem erstaunlichen Winter, den sie hatte, in der Lage war, sich in die normale Routine einzuleben, die wir für sie geplant hatten, und zum Rennsport auf höchstem Niveau zurückgekehrt ist. Dass sie selbst eine Führungspersönlichkeit, eine so gute Kapitänin und Inspiration für die anderen Frauen ist, macht sie zu einem großen Gewinn für das Team. Es ist großartig, dass wir eine frühe Einigung gefunden haben, um ihren Vertrag zu verlängern.»