Offizielle Webseite des Bund Deutscher Radfahrer e.V.
Veröffentlicht am
29.05.2022 12:19:22

Jurczyk und Bayona Pineda gewinnen Keirin beim GP von Deutschland

Mark Jurczyk (Mitte) siegte in Cottbus im Keirin vor Cristian David Ortega Fontalvo (li.) und Stefan Bötticher. Foto: privat
Mark Jurczyk (Mitte) siegte in Cottbus im Keirin vor Cristian David Ortega Fontalvo (li.) und Stefan Bötticher. Foto: privat

Cottbus (rad-net) - Am zweiten Tag des Großen Preises von Deutschland im Sprint haben Marc Jurczyk (Sprintteam Thüringen) und Martha Bayona Pineda (Kolumbien) auf der Radrennbahn in Cottbus die Siege im Keirin gefeiert.

Der deutsche Keirin-Meister Jurczyk setzte sich vor dem Kolumbianer Cristian David Ortega Fontalvo und Stefan Bötticher (Chemnitzer PSV) durch. Bayona Pineda war vor Alla Biletska aus der Ukraine und Lea Sophie Friedrich (Track Team Brandenburg) erfolgreich.

Der Große Preis von Deutschland war zugleich der zweite Lauf des Brandenburg-Sprintcup 2022. Teil drei wird Ende August im Rahmen der Cottbuser Nächte ausgetragen.