ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Amtliches Organ und Medienpartner des BDR
Veröffentlicht am
24.05.2019 09:12:02

Hallen-WM 2020 in Stuttgart: Kartenvorverkauf gestartet

Für Iris Schwarzhaupt wäre die WM-Teilnahme in Stuttgart ein Heimspiel. Foto: Archiv/Uli Hugger
Für Iris Schwarzhaupt wäre die WM-Teilnahme in Stuttgart ein Heimspiel. Foto: Archiv/Uli Hugger

Stuttgart (rad-net) - Vom 27. bis 29. November 2020 wird Stuttgart zum dritten Mal Gastgeber der Hallenradsport-Weltmeisterschaften sein. An den drei Wettkampftagen werden rund 300 Sportlerinnen und Sportler aus mehr als 20 Nationen in der Porsche-Arena erwartet. Am vergangenen Wochenende lief im Rahmen der Deutschen Junioren-Meisterschaft der Kartenvorverkauf an.

Und obwohl noch einige Zeit bis zur WM vergeht, wurden an den ersten beiden Tagen bereits 300 Tickets verkauft, berichten die Organisatoren.

Wie bei den vergangenen Titelkämpfen werden die Tickets als Dauerkarten angeboten: das WM-Ticket für alle drei Wettkampftage kostet 95 Euro in Kategorie 1 und 88 in Kategorie 2. Alle Eintrittskarten gelten als Kombiticket und berechtigen zur Hin- und Rückfahrt zur und von der Porsche-Arena mit den Verkehrsmitteln des Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS).

In Stuttgart steigt derweil die Vorfreude: «2010, 2016 und jetzt 2020 - wir freuen uns sehr, dass Stuttgart mit der Porsche-Arena erneut Gastgeber und Austragungsort der UCI Hallenrad-WM sein wird. Die Radsportler aus aller Welt dürfen sich Ende November 2020 wieder auf eine weltmeisterliche Kulisse und eine stimmungsvolle Atmosphäre freuen», Andreas Kroll, Geschäftsführer der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft.