ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Offizielle Webseite des Bund Deutscher Radfahrer e.V.
Veröffentlicht am
18.05.2021 10:06:10

Radsport gemeinsam gestalten: BDR Breitensport geht mit Trikot-Mitmach-Aktion neue Wege

Unter dem Motto «Radsport gemeinsam gestalten» soll ein neues BDR-Breitensport-Trikot entstehen. Grafik: BDR
Unter dem Motto «Radsport gemeinsam gestalten» soll ein neues BDR-Breitensport-Trikot entstehen. Grafik: BDR

Frankfurt (rad-net) - Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) will ein neues Trikot für den BDR-Breitensport kreieren. Dabei soll die Radsport-Community eingebunden werden, die im Rahmen der Aktion «#MeinLieblingsTrikot» ihr eigenes Radsporttrikot designen kann.

«Mit diesem Design-Wettbewerb geht der BDR neue Wege, um ein Trikot für den BDR-Breitensport zu erhalten. Wir freuen uns auf viele tolle Ideen», sagt der neue BDR-Vizepräsident für Breitensport, Bernd Schmidt.

Eingereicht werden können die Design-Vorschläge - klassisch erstellt mit Stift und Papier oder via Grafikdesign-Software am PC - bis zum 26. Mai. Danach entscheidet die Radsport-Community per Abstimmung über das Sieger-Design. «Die ausführlichen Informationen und Teilnahmebedingungen sind gestern an die Landesverbände und BDR-Vereine versendet worden», so BDR-Mitarbeiter Christoph Kont.

Das Siegertrikot soll dann beim diesjährigen Bundes-Radsport-Treffen 2021 in Siegburg vom 25. bis 31. Juli 2021 in einer limitierten Stückzahl allen Radsportfans angeboten werden.