ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Amtliches Organ und Medienpartner des BDR
Veröffentlicht am
20.12.2019 14:02:26

Erfolgreiche Bilanz 2019: 35 Goldmedaillen für den BDR

Franziska Brauße (re.) gewann bei der EM der Elite Gold in der Einerverfolgung, Lisa Brennauer holte Silber. Foto: BDR
Franziska Brauße (re.) gewann bei der EM der Elite Gold in der Einerverfolgung, Lisa Brennauer holte Silber. Foto: BDR

Frankfurt (rad-net) - Mit 35 Goldmedaillen, gewonnen bei Welt-und Europameisterschaften, 32 Silber- und 23 Bronzemedaillen beschließt der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) das Sportjahr 2019. Das sind vier Gold- und Silbermedaillen mehr als vor einem Jahr.

«Das ist eine Bilanz, auf die wir stolz sein können. Unsere Sportlerinnen und Sportler haben wieder einmal gezeigt, dass sie zur absoluten Weltspitze gehören. Und die Erfolge in den Nachwuchsklassen bestätigen unsere gute Arbeit an der Basis», sagte BDR-Präsident Rudolf Scharping und dankte vor allem den Trainern auf Bundes- und Landesebene, die sich für diese Erfolge mitverantwortlich zeichnen und den vielen Ehrenamtlichen, die sich in Vereinen und Landesverbänden engagieren. «Ohne sie würde Verbandsarbeit nicht funktionieren», so der Präsident.

Die erfolgreichste Sparte im BDR waren einmal mehr die Hallenradsportler, die zuletzt bei den Weltmeisterschaften in Basel vier Titel gewannen. Den Erfolg komplettiert der Hallen-Nachwuchs mit drei Siegen bei der Nachwuchs-EM in Frankreich. Auch die Trial-Fahrer jubelten über jeweils dreimal Gold bei EM und WM.

Herausragende Athletin mit zwei WM- und zwei EM-Titeln war wie schon 2018 eine Juniorin auf der Bahn: Alessa Pröpster holte je zweimal Gold im Keirin und Sprint. Bei der Heim-WM in Frankfurt an der Oder glänzte der Bahn-Nachwuchs mit insgesamt fünf Gold- und vier Silbermedaillen. Tobias Buck-Gramcko ragt mit drei WM-Titeln heraus. Ebenfalls stark präsentierte sich Franziska Brauße mit zwei EM-Titeln in der Einerverfolung. Doppel-Europameisterin wurde auch Lea Sophie-Friedrich (U23). Einen WM- und einen EM-Titel auf der Bahn konnte Junior Nicolas Heinrich verbuchen.

Und die Trial-Sportler Nina Reichenbach, Dominik Oswald und Oliver Widmann gewannen jeweils Gold bei WM und EM.

Bei der Bahn-WM in Pruszkow verteidigten Roger Kluge und Theo Reinhardt ihren Titel im Zweiermannschaftsfahren erfolgreich und wollen im Feburar in Berlin den Hattrick schaffen.

Hervorzuheben sind auch die starken Frauen wie Lisa Brennauer, Lisa Klein oder Mieke Kröger, die auf Bahn-und Straße auf Medaillenjagd gingen und außerdem noch weitere internationale Straßensiege feierten. Klein gewann allein bei der Straßen-EM drei Medaillen.

Die Mountainbiker hatten dagegen eine eher durchwachsene Saison. Manuel Fumic schaffte zum Ende der Saison aber wieder den internationalen Anschluss und hofft 2020 auf die Nominierung zu den Olympischen Spielen in Tokio. Es wären seine fünften. Erfreulich: Es gab zweimal EM-Bronze zu feiern durch Elisabeth Brandau (Frauen) und Max Brandl (U23). Auch BMX-Freestylerin Lara Lessmann holte bei der EM Edelmetall.

Die Goldmedaillengewinner 2019

Banusch, Richard (Bahn - U23 - Punktefahren - EM)
Bötzer, Alina (Halle - U19 - Vierer-Kunstfahren - EM)
Brandl, Alexander (Halle - U19 - Zweier-Kunstfahren offene Klasse - EM)
Brauße, Franziska (Bahn - Elite - Einerverfolgung - EM)
Brauße, Franziska (Bahn - U23 - Einerverfolgung - EM)
Bringsken, Lena (Halle - Elite - Zweier-Kunstfahren Frauen - WM)
Bringsken, Lisa (Halle - Elite - Zweier-Kunstfahren Frauen - WM)
Buck-Gramcko, Tobias (Bahn - U19 - 1000-Meter-Zeitfahren - WM)
Buck-Gramcko, Tobias (Bahn - U19 - Einerverfolgung - WM)
Buck-Gramcko, Tobias (Bahn - U19 - Mannschaftsverfolgung - WM)
Burkart, Achim (Bahn - Elite - Derny - EM)
Drescher, Laurin (Bahn - U19 - Teamsprint - EM)
Christian Ertel (Bahn - Elite - Derny, Schrittmacher - EM)
Friedrich, Lea-Sophie (Bahn - U23 - Zeitfahren - EM)
Friedrich, Lea-Sophie (Bahn - U23 - Keirin - EM)
Groß, Felix (Bahn - U23 - Einerverfolgung - EM)
Hanselmann, Max (Halle - Elite - Zweier-Kunstfahren offene Klasse - WM)
Heinrich, Nicolas (Bahn - U19 - Mannschaftsverfolgung - WM)
Heinrich, Nicolas (Bahn - Jun - Einerverfolgung - EM)
Höhne, Anton (Bahn - U23 - 1000-m-Zeitfahren - EM)
Jäger, Julien (Bahn - U19 - Teamsprint - EM)
Jäger, Julien (Bahn - U19 - Keirin - EM)
Keup, Pierre (Bahn - U19 - Mannschaftsverfolgung - WM)
Kluge, Roger (Bahn - Elite - Madison - WM)
Kohl, Lukas (Halle - Elite - Einer-Kunstfahren - WM)
Kretschy, Moritz (Bahn - U19 - Mannschaftsverfolgung - WM)
Kruse, Domenic (Bahn - U19 - Teamsprint - EM)
Ludwig, Hannah (Straße - U23 - Einzelzeitfahren - EM)
Malcharek, Moritz (Bahn - U23 - Scratch - EM)
Oswald, Dominik (Trial - Elite - 20 Zoll - WM)
Oswald, Dominik (Trial - Elite - 20 Zoll - EM)
Papok, Anika (Halle - U19 - Zweier-Kunstfahren Juniorinnen - EM)
Pröpster, Alessa (Bahn - U19 - Sprint - WM)
Pröpster, Alessa (Bahn - U19 - Keirin - WM)
Pröpster, Alessa (Bahn - U19 - Sprint - EM)
Pröpster, Alessa (Bahn - U19 - Keirin - EM)
Reichenbach, Nina (Trial - Elite - Trial - WM)
Reichenbach, Nina (Trial - Elite - Trial - EM)
Reinhardt, Theo (Bahn - Elite - Madison - WM)
Schefold, Serafin (Halle - Elite - Zweier-Kunstfahren offene Klasse - WM)
Slupina, Milena (Halle - Elite - Einer-Kunstfahren Frauen - WM)
Steger, Andrea (Halle - U19 - Zweier-Kunstfahren offene Klasse - EM)
Teutenberg, Tim-Torn (Bahn - U19 - Ausscheidungsfahren - EM)
Von Schneider, Anna-S. (Halle - U19 - 2er Kunstfahren Juniorinnen - EM)
Weber, Tim (Halle - U19 - Einer-Kunstfahren - EM)
Widmann, Oliver (Trial - U19 - 26 Zoll - WM)
Widmann, Oliver (Trial - U19 - 26 Zoll - EM)
Wilksch, Hannes (Bahn - U19 - Mannschaftsverfolgung - WM)