ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Offizielle Webseite des Bund Deutscher Radfahrer e.V.
Veröffentlicht am
06.07.2021 11:06:40

Trainalyzed-Cup: Albersdörfer und Leis verteidigen Führung in der U15

Szene bei einem Trainalyzed-Cup-Rennen der Jugend U17 auf der Radrennbahn von Niederpöring. Foto: Archiv/Ines Rosse
Szene bei einem Trainalyzed-Cup-Rennen der Jugend U17 auf der Radrennbahn von Niederpöring. Foto: Archiv/Ines Rosse

Frankfurt (rad-net) - Am vergangenen Wochenende fanden in Gera und Erfurt für die Schülerinnen und Schüler U15 die nächsten beiden Läufe «Trainalyzed-Cup powered by Wahoo» statt. Enzo Albersdörfer (SSV Gera 1990) und Magdalena Leis (RSC Linden) konnten ihre Führung dabei nicht nur verteidigen, sondern sie bauten sie weiter aus.

Nachdem Albersdörfer auf seiner Heimbahn in Gera die Tageswertung gewann, wurde er tags darauf in Erfurt hinter Attila Höfig (RSV AC Leipzig) Zweiter. Insgesamt hat der 14-Jährige nun 328 Punkte auf dem Konto und liegt damit vor Benedikt Benz (RSG Offenburg-Fessenbach) mit 297 Punkten und Korbinian Wagenstetter (RSV Rosenheim) mit 275 Punkten.

Leis war an beiden Tagen nicht zu schlagen und führt mit 328 Zählern. Hinter der 13-Jährigen, die kürzlich auch deutsche U15-Straßenmeisterin wurde, rangieren Pia Kressin (Frankfurter RC 90) und Emilia Waterstradt (PSV 90 Neubrandenburg) mit 298 beziehungsweise 287 Punkten auf den Plätzen zwei und drei.

In der separaten Handicapwertung liegen Höfig und Celine Prochnau (Frankfurter RC 90) vorne.

Nächste Station des «Trainalyzed-Cup powered by Wahoo», auch für die U17, ist die Deutsche Bahn-Meisterschaft in Köln. In die Wertung zählen dann die Wettbewerbe Omnium und Zweiermannschaftsfahren.

Weitere Infos und Ergebnisse