ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Offizielle Webseite des Bund Deutscher Radfahrer e.V.
Veröffentlicht am
25.05.2021 15:53:32

MTB: Rothaus Hegau Bike-Marathon und Marathon-DM verschoben

Start bei einem MTB-Rennen. Foto: Archiv/Armin M. Küstenbrück
Start bei einem MTB-Rennen. Foto: Archiv/Armin M. Küstenbrück

Singen (rad-net) - Der Rothaus Hegau Bike-Marathon ist inklusive der Deutschen Marathon-Meisterschaft verschoben worden, da es durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie nicht möglich sei, eine Breitensportveranstaltung durchzuführen. Wie die Veranstalter mitteilten, sollen die Rennen in Singen nun am 17. Oktober stattfinden.

Parallel zum Rothaus Hegau Bike-Marathon ist auch die Deutsche Meisterschaft im MTB-Marathon, die im Rahmen des Events ausgetragen werden sollte, auf den neuen Termin verlegt worden. Mitte Oktober kämpfen dann die besten deutschen Marathon-Biker über die 98 Kilometer bei den Herren und die 80 Kilometer bei den Damen um das begehrte Meistertrikot.

«Der neue Termin im Herbst soll allen, Profis wie Hobbysportlern, eine sichere Veranstaltung ermöglichen», sagt Ingolf Welsch von der veranstaltenden Agentur «Skyder Event & Track Company». Dafür gab es auch Lob von BDR-Vizepräsident Günter Schabel: «Statt Frühjahrsklassiker nun Jahreshöhepunkt zum Saisonfinale. Die erfahrenen Ausrichter in Singen geben alles für atmosphärische Wettkämpfe, die auch wirklich für alle stattfinden können.»

Liveticker: Aktuelle Informationen zum Coronavirus aus dem Radsport