ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Offizielle Webseite des Bund Deutscher Radfahrer e.V.
Veröffentlicht am
26.08.2021 13:37:17

Fumic bricht sich im Training den Arm

Manuel Fumic stürzte bei der WM im Training. Foto: Archiv/BDR
Manuel Fumic stürzte bei der WM im Training. Foto: Archiv/BDR

Val di Sole (rad-net) - Der Deutsche Cross-Country-Meister Manuel Fumic hat sich heute bei der MTB-Weltmeisterschaft in Val di Sole (Italien) im Training einen Bruch im rechten Arm zugezogen. Was genau gebrochen ist, müssen erst noch weitere Untersuchungen zeigen.

Fumic fällt damit wohl für die WM aus. Heute Nachmittag wollte der 39-Jährige eigentlich im Short Track an den Start gehen.

Dort sind nun Maximilian Brandl und Niklas Schehl die deutschen Starter.