ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Offizielle Webseite des Bund Deutscher Radfahrer e.V.
Veröffentlicht am
29.01.2021 14:40:42

Drei Rennen des iXS Downhill Cup 2021 in Deutschland

Max Hartenstern ist einer von Deutschlands besten Downhill-Spezialisten. Foto: Racement/Sebastian Sternemann
Max Hartenstern ist einer von Deutschlands besten Downhill-Spezialisten. Foto: Racement/Sebastian Sternemann

Ilmenau (rad-net) - Die Termine für die iXS Downhill-Serien 2021 stehen fest. Mit den Rennen in Ilmenau, Willingen und Winterberg sind im kommenden Jahr auch wieder drei deutsche Strecken im iXS Downhill Cup mit von der Partie.

Der Rennkalender sei auf Grundlage der aktuellen Einschätzung aufgestellt worden und ist daher unter Vorbehalt zu betrachten, wie die Veranstalter erklärten. Derzeit plane man mit einem iXS-Saisonauftakt im Juni. «Wir sind - trotz der aktuellen Lage - der Meinung, dass ab den Sommermonaten Rennen möglich sein werden, auch wenn es eventuell einige Anpassungen im Ablauf und bezüglich der Verhaltensregeln geben könnte», so die Organisatoren.

Demnach ist es derzeit geplant, dass der iXS Downhill Cup vom 18. bis 20. Juni in Pamporovo (Bulgarien) seinen Auftakt macht. Danach folgt das Rennen in Ilmenau vom 9. bis 11. Juli. Nach Semmering (16. bis 18. Juli/Österreich) soll es in Willingen weitergehen, wobei hier aber noch ein genaues Datum festgelegt werden muss. Winterberg ist vom 17. bis 19. September die nächste Station, ehe vom 1. bis 3. Oktober in Bellwald (Schweiz) das Finale ausgetragen wird.

Im iXS European Downhill Cup ist kein deutsches Rennen vertreten. Er besteht 2021 aus den Läufen in Brandnertal (25. bis 27. Juni/Österreich), Pila (23. bis 25. Juli/Italien), Maribor (27. bis 29. Juli/Slowenien) und Spicak (20. bis 22. August/Tschechien). Teil der Nachwuchs-Rennserie Specialized RockShox Rookies Cup sind derweil die beiden deutschen Rennen in Steinach (5. bis 6. Juni) und Schöneck (25. bis 26. September).