ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Offizielle Webseite des Bund Deutscher Radfahrer e.V.
Veröffentlicht am
09.10.2020 13:55:54

Keine U23-DM in diesem Jahr: Titelkämpfe in Luxemburg endgültig abgesagt

Frankfurt (rad-net) - Die Drei-Länder-Meisterschaft der U23-Klasse, in dessen Rahmen auch die Deutsche U23-Meisterschaft stattfinden sollte, ist abgesagt. Die Titelkämpfe der Nationen Deutschland, Luxemburg und Schweiz waren für den 25. Oktober im luxemburgischen Diekirch geplant.

«Aufgrund der aktuellen epidemischen Lage, den damit einhergehenden Reisebeschränkungen und nicht zuletzt aus Verantwortung gegenüber allen Teilnehmern und involvierten Personen, wurde seitens der FSCL die Entscheidung getroffen, die Titelkämpfe endgültig abzusagen», heißt es in der gemeinsamen Erklärung der drei beteiligten nationalen Radsportverbände. «Ein ganz besonderer Dank gilt allen in der Organisation beteiligten Personen und Stellen beim ausrichtenden Verein VC Diekirch, der Gemeinde Diekirch, Pont & Chaussée, der Polizei, dem Transport- und Sportministerium. Bis zuletzt wurde gemeinsam und konstruktiv nach Lösungsmöglichkeiten gesucht, um die Veranstaltung durchzuführen».

Die drei Verbände bedauern die Absage, bekräftigen aber auch gleichzeitig ihre Absicht, das Projekt im kommenden Jahr weiterzuführen. «Wir haben lange gehofft, die Meisterschaft durchführen zu können, aber angesichts der neuen Corona-Zahlen wäre dies unverantwortlich gegenüber den Sportlern und ihren Teams. Der Schutz der Gesundheit hat absoluten Vorrang», sagte BDR-Vizepräsident Günter Schabel.

Neuer Termin: U23-Meisterschaft soll doch noch 2020 stattfinden

3-Länder-Meisterschaft vorläufig abgesagt

Planungen für 3-Länder-Meisterschaft laufen weiter

Liveticker: Aktuelle Informationen zum Coronavirus aus dem Radsport