Offizielle Webseite des Bund Deutscher Radfahrer e.V.
Veröffentlicht am
19.11.2021 16:11:57

Süßemilch verlängert bei Plantur-Pura

Laura Süßemilch wird weiterhin die Farben von Plantur-Pura tragen. Foto: Plantur-Pura
Laura Süßemilch wird weiterhin die Farben von Plantur-Pura tragen. Foto: Plantur-Pura

Herentals (rad-net) - Die Welt- und Europameisterin in der Mannschaftsverfolgung, Laura Süßemilch, wird weiterhin für Plantur-Pura fahren. Wie das belgische Frauen-Profiteam mitteilte, verlängerte die 24-Jährige um ein weiteres Jahr.

Süßemilch wolle weiterhin Bahn und Straße kombinieren und weiß, dass sie dabei von Plantur-Pura nur profitieren kann. «Ich habe in einem sehr professionellen Umfeld viel gelernt. Das Team hat mich sehr unterstützt, mich zu entwickeln und meine Ziele zu erreichen», sagte Süßemilch. «Vor allem die Siege bei den Europa- und Weltmeisterschaften zeigen, dass ich es geschafft habe, mich auf der Bahn durch die Straßenrennen und das Trainingslager mit dem Team verbessert zu haben.»

Andererseits kämen ihr die intensiven Einheiten auf der Bahn auch bei Straßenrennen zugute, wenn es kleine Anstiege hinaufgeht. Deshalb seien die Frühjahrsklassiker 2022 ein Ziel für die Fahrerin aus Aulendorf. «Der Fokus für das kommende Jahr liegt vorerst auf den Frühjahrsklassikern. Ich werde mich den ganzen Winter darauf vorbereiten und kann es kaum erwarten, wieder mit den Straßenrennen zu beginnen.»

Für Heidi van de Vyver sei Laura Süßemilch ein wichtiger Bestandteil in der Mannschaft, da sie eine wahre Teamplayerin ist. «Sie hat eine professionelle Einstellung und wagt es, kritisch mit sich und ihren Teamkolleginnen umzugehen, um das Beste aus dem Team herauszuholen. Ich freue mich, dass sie ihren Vertrag bei uns verlängert hat.»