Offizielle Webseite des Bund Deutscher Radfahrer e.V.
Veröffentlicht am
13.01.2022 11:28:56

Bahn-Nationencup 2022 erneut mit drei Stationen

Aigle (rad-net) - Der Kalender des Bahn-Nationencups 2022 nimmt Formen an. Die Serie soll in dieser Saison zwischen April und Juni erneut aus drei Läufen auf voraussichtlich drei Kontinenten bestehen.

Der Auftakt der Rennserie, die Nachfolger des Weltcups ist, findet vom 21. bis 24. April in Glasgow (Großbritannien) statt. Das wurde bereits seitens der UCI bestätigt.

Der kanadische Radsportverband veröffentlichte nun, dass Milton Schauplatz der zweiten Runde, die vom 12. bis 15. Mai terminiert ist, sein wird. Offenbar soll eine Nationencup-Runde auch 2023 im Mattamy National Cycling Centre ausgetragen werden.

Der dritte Lauf steht vom 2. bis 5. Juni im UCI-Kalender. Eigentlich soll dieser in Asien oder Ozeanien stattfinden - wenn der Weltradsportverband an seiner Idee festhält, die Rennen auf unterschiedlichen Kontinenten zu veranstalten.