ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Offizielle Webseite des Bund Deutscher Radfahrer e.V.
Veröffentlicht am
08.04.2021 11:50:12

Auftakt des BMX-Weltcups in Verona

In Verona fahren die BMX-Spezialisten um die ersten Weltcup-Punkte 2021. Foto: Archiv/BDR
In Verona fahren die BMX-Spezialisten um die ersten Weltcup-Punkte 2021. Foto: Archiv/BDR

Verona (rad-net) - Der Auftakt des BMX-Weltcups 2021 wird am 8. und 9. Mai in Verona stattfinden. Nachdem die Rennen auf neuen Supercross-Track in Stuttgart coronabedingt abgesagt werden mussten, hat der Weltradsportverband UCI nun in Italien einen Ersatzausrichter finden können.

Angesichts der Tatsache, dass die ersten beiden Runden im BMX-Weltcup 2021 für die Olympia-Qualifikation für Tokio angerechnet werden, sei es der UCI wichtig gewesen, vor dem Ende der Qualifikationsperiode Ende Mai einen alternativen Austragungsort für Stuttgart zu finden. «Wir freuen uns, dass die ersten beiden Runden zu den ursprünglich geplanten Terminen in Verona stattfinden können», so die UCI.

Die weiteren Weltcup-Läufe im BMX sind am 29. und 30. in Bogotá (Kolumbien) sowie am 23., 24., 30. und 31. Oktober in Sakarya (Türkei) geplant.

Eine Woche vor dem Weltcup, am 1. und 2. Mai, werden in Verona die beiden Auftakt-Rennen des UEC BMX European Cup auf derselben Strecke ausgetragen.

Am vergangenen Wochenende war die italienische Stadt bereits Schauplatz eines BMX Race der UCI-Kategorie 1, bei dem auch die deutsche BMX-Nationalmannschaft am Start war. Für die beste Platzierung sorgte der Deutsche Meister Stefan Heil als 16., während der Sieg an den Schweizer David Graf ging.