ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Offizielle Webseite des Bund Deutscher Radfahrer e.V.
Veröffentlicht am
02.06.2021 09:35:09

Bahn: Sankt Petersburg ersetzt Nationencup in Newport

Aigle/Sankt Petersburg (rad-net) - In Sankt Petersburg wird vom 8. bis 11. Juli eine Runde des UCI Bahn-Nationencups ausgetragen. Das Event in Russland soll als Ersatz für die ausgefallenen Rennen im britischen Newport dienen. Dies teilte der Weltradsportverband UCI jetzt mit.

Der vom 22. bis 25. April geplante der Auftakt des Nationencups, der frühere Weltcup, war coronabedingt abgesagt worden. Mit der Ersatzveranstaltung in Sankt Petersburg soll der Nationencup sein ursprüngliches Format über drei Runden beibehalten - vorausgesetzt, die Rennen in Cali (Kolumbien) können zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Die waren kürzlich ebenfalls aufgrund der aktuellen Corona-Situation in dem Land auf Wunsch der Veranstalter auf ein bisher nicht genauer defintiertes Datum im Herbst verschoben worden.

Mit Hongkong konnte bislang nur einer der drei Bahn-Nationencups 2021 stattfinden. Die Rennen waren für die Ausdauerfahrer des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) sehr erfolgreich. An den vier Wettkampftagen Mitte Mai konnten die Deutschen drei Siege, zwei zweite Plätze und zwei dritte Plätze einfahren.