ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Amtliches Organ und Medienpartner des BDR

Amtliche Bekanntmachungen



Datum von:bis:
Kategorie: Verband:
Stichwort:Bezirk:


1 Einträge gefunden ...Seite 1 von 1
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 13. Oktober 2017
Lizenzanträge 2018

Ab dem 20. Oktober können die Lizenzanträge für 2018 auf der im vergangenen Jahr eingeführten Online-Anwendung für das Lizenzwesen (lizenzen.rad-net.de) erstellt und heruntergeladen werden.

Für alle Lizenznehmer aus 2016 und 2017 ist der Wiederholungsantrag bereits im System hinterlegt. Die Anträge können online bearbeitet werden, dazu gehört auch die Möglichkeit das Lizenzfoto (Foto im Passbildformat) hochzuladen bzw. auszutauschen. Bearbeiten können die Anträge die Vereins-Lizenz-Verwalter, sowie jeder Lizenznehmer selbst. Zugänge aus dem Vorjahr behalten dafür ihre Gültigkeit.

Die eigentliche Lizenz-Beantragung bleibt aus rechtlichen Gründen (Originalunterschrift) unberührt: d.h. der online ausgefüllte Antrag muss ausgedruckt und mit allen notwendigen Unterschriften im Original über den Verein beim jeweiligen Landesverband eingereicht werden!

Ausnahme bilden Eilanträge. Eilanträge werden vom Verein im Original direkt zur BDR-Lizenzstelle (rad-net GmbH) gesendet. Die Freigabe des zuständigen Landesverbandes erfolgt online.

Die Anträge haben für das Jahr 2018 ein optisches Update erhalten. Sie bestehen ab dem 20. Oktober aus zwei Seiten, Antrag und Schiedsvereinbarung, die beide zu unterschreiben sind.

gez.:
Martin Wolf, Generalsekretär; Ulrich Müller, rad-net.de

Kategorie: Verwaltung
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen


* Hinweis: Für den Inhalt der Amtlichen Bekanntmachungen des Bund Deutscher Radfahrer e.V. (BDR) und dessen Landesverbände ist ausschließlich der BDR bzw. der in der Bekanntmachung angegebene Landesverband verantwortlich.