Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 524 Gäste und 9 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



12.06.2008 15:41
UCI suspendiert französischen Verband

Snekkersten (dpa) - Der Radsport-Weltverband UCI hat den französischen Verband FFC als Reaktion auf dessen Alleingänge bis zum Jahresende suspendiert und mit einer Geldstrafe von 10 000 Schweizer Franken belegt. Das bestätigte die UCI in einer Pressemitteilung.

UCI-Chef Pat McQuaid hatte den Antrag auf Suspendierung gestellt, das Präsidium des Dachverbandes stimmt dem zu. Die Auswirkungen halten sich für den FFC allerdings im Rahmen: Er darf nicht am nächsten UCI-Kongress teilnehmen, und seine Mitglieder sind nicht wahlberechtigt. Außerdem wird der FFC in Gremien und Kommissionen nicht an der kommenden WM in Varese vertreten sein. «Im Interesse des Sports», sagte Mc Quaid, habe die Demission keine Auswirkungen auf die Olympischen Spiele in Peking.

Hintergrund der Suspendierung «wegen Missachtung der UCI-Regeln» ist die Kooperation des FFC mit dem Tour-de-France-Organisator ASO. Der französische Verband übernahm im März bei Paris-Nizza die Oberaufsicht des Rennens, was auch die Doping-Kontrollen umfasste. Das gleiche passiert bei der am 5. Juli beginnenden Tour, deren Direktion mit der UCI gebrochen hat.


Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.016 Sekunden  (radnet)