Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
rad-net Forum
Termine heute / Woche
Impressum
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 809 Gäste und 48 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Das Gebiet der Deutschen Bergmeisterschaft 2011. Foto: Veranstalter
14.01.2011 17:58
Bergmeisterschaft 2011 auch für Masterklassen

Frankfurt (rad-net) - In der neuen Saison können Master-Fahrer einen weiteren Deutschen Meistertitel ausfahren. Bei der Deutschen Bergmeisterschaft am 23.07.2011 in Friedrichshafen wird es aller Vorrausicht nach erstmalig Bergmeisterschaften für Senioren geben. Dafür haben sich in der Verbandsratssitzung Ende November das Präsidium des BDR und die Vorsitzenden der Landesverbände einstimmig ausgesprochen.

«Der Antrag muss noch von den Delegierten bei der Bundeshauptversammlung im April in Wiesbaden abgesegnet werden. Nach dem einstimmigen Votum aus den Landesverbänden dürfte dies jedoch nur noch Formsache sein», so Wolfgang Schoppe, Vizepräsident Breiten- und Freizeitsport der überzeugt ist, dass die Delegierten erkennen, dass Titelkämpfe für die ständig wachsende Kategorie der ältesten Lizenznehmer ein großes Ereignis sein dürfte. «Einmal dauerhaft etabliert, werden derartige Titelkämpfe dann auch in der Zukunft stets Ausrichter finden. Das zeigt sich Jahr für Jahr bei den Meisterschaften der Masters im Straßenfahren, die mit vielen Hundert Teilnehmern echte Radsportfeste sind», so Schoppe gegenüber rad-net.

Auch der Veranstalter der diesjährigen Bergmeisterschaft in Friedrichshafen freut sich über die anstehende Änderung im Reglement und hat die Masterklassen in den Meisterschaftsablauf schon mit integriert. «Selbstverständlich werden wir die Masterklassen dann auch bei uns um den Titel fahren lassen. Für uns ist das eine tolle Sache, die ersten Bergmeisterschaften für Masterfahrer ausrichten zu dürfen», sagt Roland Hecht vom Organisationsteam.

Der Modus nach dem die Masterfahrer gewertet werden ist der gleiche wie bei der Elite. Die jeweils 30 Besten der Zeitqualifikation der Klassen Senioren 2, 3 und 4 fahren das Finale nach der «Gundersen-Methode». Bei der aus dem Skisport bekannten Methode gehen die Sportler mit den Zeitabständen aus dem Qualifikationslauf ins Rennen.

Ausgerichtet wird die Meisterschaft vom Freundeskreis Uphill und der CarbonSport GmbH aus Friedrichshafen auf der 8,4 Kilometer langen Bergstrecke mit 360 Höhenmeter mit Start in Urnau am Bodensee und Ziel auf dem Höchsten.

03.12.2010 - Deutsche Meisterschaft Berg 2011 wieder mit Bergzeitfahren


Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.014 Sekunden  (radnet)