Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
deutsche Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 460 Gäste und 5 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



10.11.2017 17:06
Trial-WM: Oswald im 20"-Finale

Chengdu (rad-net) - Dominik Oswald (MSC Münstertal) hat bei den UCI Urban Cycling World Championships im chinesischen Chengdu das Finale im Trial der Männer 20" erreicht. In der 26"-Klasse kam kein Deutscher weiter. Jeweils die sechs besten qualifizierten sich für den Endlauf um die Medaillen.

Während Titelverteidiger Abel Mustieles (Spanien) mit 720 Punkten klar seine Ambitionen auf einen erneuten Gewinn der WM unterstrich, zeigte Oswald ebenfalls eine gute Leistung und belegte mit 660 Zählern den dritten Rang - nur zehn Punkte hinter dem Zweitplatzierten, Lucien Leiser (Schweiz). Die weiteren deutschen Starter Matthias Mrohs (360) und Kai Lorenz (300) fuhren auf die Plätze 15 und 18.

In der 26"-Klasse war Andreas Strasser (500/RKV Solidarität Dachau) auf Rang zwölf bester Deutscher. Dahinter folgten Jonathan Sandritter (15./MSC Schatthausen), Jannis Oing (16./Trial-MSC Stadtlohn), Hannes Herrmann (17./MSC Thalheim), Mario Weidler (19./MSC Münstertal) und Wolfgang Wenzel (21./TSV 1892 Heiligenrode). Die Quali gewann Jack Carthy (870/Großbritannien) vor Nicolas Vallee (790) und Vincent Hermance (770/beide Frankreich).

Die Titel werden am morgigen Samstag vergeben.

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.008 Sekunden  (radnet)