Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Breitensport
Renn-Termine (dt.)
Renn-Termine (int.)
Kalender Übersichten
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 466 Gäste und 4 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



14.09.2018 12:31
Brandau und Weber sagen Start bei Marathon-WM ab

Auronzo di Cadore (rad-net) - Vor der Marathon-WM in Auronzo di Cadore (Italien) hat es im Lager des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) nach Manuel Fumic und Simon Schneller weitere Absagen gegeben. Die Prominentesten: Elisabeth Brandau (EBE Racing) hat ihren Verzicht bekannt gegeben und Sascha Weber (Maloja-Rocky Mountain) hat auch eine Erkältung erwischt.

Elisabeth Brandau hat mit ihrer Entscheidung gewartet, ob sie die Marathon-WM bestreitet oder nicht. Letztlich fühle sie sich körperlich zwar fit («die Form geht in einer Woche ja nicht weg»), sei mental aber zu müde für harte fünf Stunden oder mehr in den Dolomiten. «Wenn ich eine WM fahre, will ich auch gut vorbereitet sein. Dieses Jahr war es immer so, dass ich bei Rennen, die ich nicht gut vorbereiten konnte, auch nichts herausgekommen ist. Klar wäre es schön gewesen die Form zu nutzen und die Marathon-WM zu fahren, aber ich war jetzt seit dem Weltcup-Finale in La Bresse unterwegs», erklärt Brandau ihre Absage. «Die Marathon-WM war nie wirklich in meinem Fokus, ich habe alles auf die Cross-Country-WM ausgerichtet.»

Für die Schönaicherin war nicht genügend Zeit sich auf die Langdistanz einzustellen, vor allem auch, die Strecke vorher einmal zu besichtigen. Vermutlich bestreitet Elisabeth Brandau stattdessen am Sonntag das Cyclo-Cross-Rennen in Baden. Ob sie das Bundesligarennen in Freudenstadt bestreitet, hat sie noch offen gelassen. Wenn, dann vermutlich ohne die ganz großen Ambitionen. «Irgendwann muss ich ja auch mal Pause machen», sagt die aktuelle Weltranglisten-Achte.

Bei Sascha Weber ist der Grund für die Absage ein Infekt, genauso wie bei Matthias Bettinger (Lexware Mountainbike Team), der eigentlich unbedingt fahren wollte, aber schon den Marathon in Furtwangen wegen Krankheit absagen musste. Benjamin Jörges (BQ Cycling), Stefanie Dohrn (Embrace The World) und Andrea Böttger (r2-bike.com) haben sich abgemeldet. Bei Manuel Fumic (Cannondale Factory Racing) ist es das angebrochene Radius-Köpfchen, bei Simon Schneller (Team Bulls) das Schlüsselbein,Verena Huber (jb Brunex-Felt) hat Knie-Probleme.

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.033 Sekunden  (radnet)